Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


27.12.2020

Wir warten auf … Den neuen MiniKatalog - Produktpaket Der Beste

Ich habe diese Karte hier auf Pinterest entdeckt und fand es eine richtig tolle Idee, diese Stanzformen so toll in Szene zu setzen.
Im Grund ist es eine A6 Karte und trotzdem so raffinierter.

Der Beste 1.jpeg
Ihr schneidet euch zuerst den Farbkarton zu, dafür nehmt ihr euch einen A4 Bogen und schneidet an der kurzen Seite bei 10,5 cm.
Die lange Seite wird jetzt bei 14,8 cm und 7,5 cm gefalzt. Aus dem gleichen Farbkarton benötigt ihr noch ein weiteres Stück in den Maßen 10,5 cm x 14,8 cm.
In den gleichen Maßen braucht ihr noch ein Stück Designerpapier (das ist euer Jackett).
Auf diesem Stück stanzt ihr das V aus. Legt es dafür an den oberen Rand eures Designerpapieres.
Diesen Teil müsst ihr jetzt (je nach Hemdfarbe) hinterkleben. Ich habe einmal Flüsterweiss und bei der anderen Karte Vanille Pur benutzt. Die Größe für das „Hemd“ ist 8 cm x 13 cm.
Klebt es allerdings nur außen am Rand fest und nicht am oberen Teil und am V-Ausschnitt (siehe Zeichnung)…

Der Beste - Klebeanleitung.png
Dann geht es erstmal ans ausstanzen:
2x Knöpfe (passend zum Anzug, bei mir 2x schwarz bzw. 2x espresso)
Krawatte und Einstecktuch in der gleichen Farbe (1 x in Designerpapier und 1x in chili)
1x Kragen (je nach Hemdfarbe flüsterweiss oder vanille pur)
1x Kragen und 1x Tasche für Jackett
Bis auf die Tasche, die ich auch wie eine Tasche aufgeklebt habe (oben am Rand nicht kleben, Öffnung fürs Einstecktuch) und die Knöpfe, habe ich alle Sachen mit Dimensionals aufgeklebt. Wenn man sich nicht so doof wie ich im Video angestellt hat, kann man die Krawatte unter dem Jackett feststecken. Sie wird nur oben festgeklebt.

Wenn ihr alles fertig dekoriert habt, wird der Anzug auf die Extrakarte (14,8 cm x 10,5 cm) geklebt. Danach erst auf die eigentliche Karte. Dafür nur den unteren Teil der Karte kleben, also bis zu 7,5 cm Markierung.

Der Beste - Karte.png
Falls das jetzt zu umständlich war, schaut euch auf jeden Fall das YouTube Video an.

Im Inneren der Karte brauchen wir noch einen Aufleger in den Maßen 13,8 cm x 9,5 cm (je nach Hemdfarbe flüsterweiss oder vanille pur.

Der Beste 2.jpeg

Damit die Karte auch später stehen bleibt habe ich ein Etikett aus den Stanzformen Tierische Freunde ausgestanzt und den Spruch aus dem Stempelset Der Beste weiß darauf embossed. Hier kommt es auch wieder darauf an, welche Farbe meine Karte hatte. Also entweder anthrazit oder espresso. Dieses Etikett wird mit Dimensionals aufgeklebt. Das ist besonders wichtig, denn durch das Abstehen, kann man die Karte dahinter festklemmen und deshalb bleibt sie stehen.

Der Beste 3.jpeg
Produktpaket Der Beste – MK S. 67 – 156242
Stempelset Der Beste – MK S. 67 – 154675
Stanzformen Anzug und Krawatte – MK S. 67 – 154322
Stanzformen Tierische Freunde – JK S. 176 - 153585

Der Beste 4.jpeg
Der Beste 5.jpeg

Der Beste 6.jpeg
Der Beste 7.jpeg

Jasmin - 20:04 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten | Kommentar hinzufügen

Wir warten auf … den neuen Minikatalog! Stempelset Ganz im Augenblick

Dieses Set ist eigentlich gar nicht so meins und ich finde es total klasse. Kennt ihr das?
Es unterscheidet sich total von dem, was ich immer mache, aber es fasziniert mich so sehr, dass ich unbedingt mit ihm arbeiten möchte. So, dann kommt es zu Hause an und ich bin immer noch total begeistert und will mit ihm arbeiten … und nichts fällt mir dazu ein. Dabei finde ich schon allein die Beispiele im Katalog total klasse.

Ganz im Augenblick 1.jpeg
Also habe ich mir erstmal die Karte auf Seite 59 vorgenommen. Ich finde sie wunderschön.
Als erstes verändere ich immer die Form wenn ich eine Karte nachmache. Das führt dazu, dass es gleich eine ganz andere Wirkung hat.
Ich habe also eine DIN Lang Form genommen. Grundkarte ist weiß.
Darauf kam ein Stück Designerpapier in den Maßen 10,4 cm x 14,7 cm. Es ist übrigens das „Ganz mein Geschmack“.

Ganz im Augenblick 3.jpeg
Normalerweise ist der Aufleger in Flüsterweiss mit der 3D Prägeform Schreibschrift geprägt. Den finde ich dafür eigentlich auch besser, allerdings ging das mit der Größe nicht. Eine DIN Lang Karte ist leider länger, als der Prägefolder.
Also habe ich die Prägeform Struktureffekt genommen, die kann ich nämlich auf beiden Seiten durch die Stanz- und Prägemaschine kurbeln, ohne dass man einen Übergang sieht.
Danach habe ich ihn erstmal in der Hand zerknüllt – ja, ja, traut euch ruhig!
Vorsichtig wieder glatt drücken und dann kamen endlich die neuen Blending-Pinsel zum Einsatz. Und was soll ich sagen … ICH LIEBE SIE!!!!

Ganz im Augenblick 4.jpeg
Normalerweise hätte ich dazu jetzt die Fingerschwämmchen genommen und war auch bisher immer Begeistert von ihnen, aber die sind ja gar nicht vergleichbar mit diesen „Pinseln“.
Ich habe also den Pinsel immer wieder in mein Savanne Stempelkissen getupft und immer wieder in kreisenden Bewegungen über das geprägte Papier gestrichen.
Da wo ihr öfter darüber geht, wird der Karton dunkler, wo nicht, heller.
Danach wird der Karton mittig auf die Karte geklebt.
Für die Deko habe ich die Pflanzen aus dem Stempelset aufgestempelt und mit der Hand ausgeschnitten.
Aus dem Stanzformenset Perfekte Blumen ist das Etikett in Savanne ausgestanzt und mit einem Spruch aus dem Stempelset bestempelt.

Ganz im Augenblick 5.jpeg
Die Kordel habe ich mehrfach um meine Hand gewickelt und dann mit Abreissklebeband auf der Karte fixiert. Obendrauf kam dann das Etikett mit Dimensionals (die halten die Kordel auch nochmal fest).
Die Holzakzente sind aus dem Set Akzente Ganz mein Geschmack. Dekoriert habe ich dann so wie es im Katalog abgebildet war. Und schon war ich auch schon drin im Thema…

Material:
Akzente Ganz mein Geschmack – JK S. 158 – 152476
Stanzformen Perforierte Blumen – MK S. 45 – 154312
3D Prägeform Struktureffekt – JK S. 185 – 151775
Stempelset Ganz im Augenblick – MK S. 59 – 154669
Designerpapier Ganz mein Geschmack – JK S. 148 – 152494
Blending-Pinsel – MK S. 70 - 153611

Jasmin - 19:59 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten | Kommentar hinzufügen

Wir warten auf … den neuen Minikatalog! - Produktreihe Kunstvoll Floral

Auf den Seiten 32 – 34 findet ihr die Proudktreihe Kunstvoll Floral. Zugegeben ist sie sehr Floral, aber richtig eingesetzt, hat sie schon eine tolle Wirkung.

Kunstvoll Floral 1.jpeg
Die Grundkarte für dieses Projekt ist 21 cm x 21 cm. Einmal gefalzt bei 10,5 cm.
Darauf kommt ein Aufleger Designerpapier Kunstvoll Floral in den Maßen 10 cm x 20,5 cm. Das Reststück Designerpapier habe ich einfach umgedreht. Die Breite von 10 cm kann man so lassen, nur die Höhe habe ich mir auf 5 cm zurechtgeschnitten. Das unterbricht so ein bisschen das Florale Motiv.

Kunstvoll Floral 2.jpeg
Für den Gruß habe ich aus dem Stanzformenset Geburtstagseleganz das Etikett ausgestanzt. Passend zu den Stanzformen gibt es das Stempelset Stilvoller Geburtstag. Ich finde die Schriftarten so wunderschön, deshalb habe ich einen Spruch davon mit Stampin´ Emboss Prägepulver in Gold gestempelt.
Hinter das Etikett habe ich zwei Streifen das Geschenkband Schöne Kunst gesetzt. Das Etikett mit Dimensionals festgeklebt.
Weil ich aber trotzdem das Stempelset Art Gallery nutzen wollte, habe ich das „Happy Birthday“ auf einen kleinen Streifen Flamingo Farbkarton gestempelt und mit Stampin´ Emboss Prägepulver in weiß eingebrannt.

Kunstvoll Floral 3.jpeg
Stampin´Emboss Prägepulver, weiß – JK S. 146 - 109132
Stampin´Emboss Prägepulver, gold – JK S. 146 - 109129
Stempelset Art Gallery – MK S. 34 – 154421
Geschenkband Schöne Kunst – MK S. 33 - 154561
Designerpapier Kunstvoll Floral – MK S. 33 – 154558

Jasmin - 19:54 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten | Kommentar hinzufügen

Wir warten auf … den neuen Minikatalog! Produktpaket Libellengarten

Für heute habe ich mir das Produktpaket Libellengarten vorgenommen. Es gibt umfangreiches Zubehör deshalb sind es vier ganze Seiten im Minikatalog (S. 24 – 27).
Grundkarte ist Farbkarton in Flieder in A6 Form.

Libellengarten 1.jpeg
Ich habe diesmal die Karte an der kurzen Seite bei 10,5 cm zugeschnitten und an der langen Seite bei 14,8 cm gefalzt.
Zuerst wird das Cover mit dem großen Blumenstempel mehrfach nebeneinander aufgestempelt. Hier habe ich das Stempelkissen in Brombeermousse benutzt.
Aus dem Designerpapier Löwenzahngarten habe ich zwei verschiedenen Streifen aus dem gelben Papier zugeschnitten, einmal in 0,5 cm breite und einmal in 1 cm. Die Länge ist wie die Karte 14,8 cm.
Mit der Stanze nach Wahl Fähnchen, habe ich ein Stück Farbkarton Waldmoos in den Maßen 8 cm x 1,9 cm an der linken Seite gestanzt.

Libellengarten 2.jpeg
Der Spruch aus dem Stempelset habe ich mit Stampin´Emboss Prägepulver in weiß eingebrannt und aufgeklebt mit Dimensionals.
Ebenfalls in dieser Reihe gibt es das Lasergeschnittene Papier Löwenzahnwiese, hier habe ich zwei Stanzteile ausgedrückt und hinter das Waldmoos geklebt.
Aus Farbkarton in Flüsterweiss und Hummelgelb habe ich die kleinen Libellen mit der Stanze ausgestanzt und ebenfalls mit Dimensionals aufgeklebt.
Als kleines Highlight habe ich noch mit dem Wink of Stella Glitzer-Pinselstift die Libellen glitzern lassen.

Libellengarten 3.jpeg

Materialliste:
Produktpaket Libellengarten – MK S. 24 – 27 – 156226
Stempelset Libellengarten – MK S. 27 – 154612
Stanze Libellen – MK S. 27 – 154240
Stampin´Emboss Prägepulver, weiß – JK S. 146 - 109132
Lasergeschnittenes Papier Löwenzahnwiese – MK S. 25 – 154300
Designerpapier Löwenzahngarten – MK S. 25 – 154297
Wink of Stella Glitzer-Pinselstift – JK S. 147 – 141897

Jasmin - 19:53 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten | Kommentar hinzufügen

Wir warten auf … den neuen Minikatalog 01/2021 - Stempelset Fabelhaft

Ziemlich am Anfang, auf Seite 7 im Katalog, findet ihr das Stempelset Fabelhaft. Es ist nur ein Stempelset, aber mit Sprüchen, die man immer gut gebrauchen kann.
Heute wollte ich euch einfach mal zeigen, wie man so eine Karte aufbauen kann. Man nimmt einfach das, was man dahat. Ist man erst Anfänger und hat noch nicht so viele Materialien und Werkzeug, kann man erstmal klein anfangen.

Als Grundstock habe ich für diese Karten Farbkarton in Flüsterweiss genommen.
Die erste Karte ist zum Ausprobieren. Stempelt einfach die Sprechblase in einer helleren Farbe (bei mir Heideblüte) auf und der Spruch kommt in einer dunklen Farbe dazu (Amethyst). Reicht schon aus.

Fabelhaft 5.jpeg

Wer eine Stanzmaschine hat kann die Stanzformen Bestickte Rechtecke dazu nehmen.
Ich habe hierfür ebenfalls in Flüsterweiss ein Rechteck ausgestanzt und darauf wieder die Sprechblase mit dem Spruch gestempelt. Um das ganze aufzulockern habe ich noch im Hintergrund die Sterne in Hummelgelb gestempelt und das Rechteck mit Dimensionals aufgeklebt. Wer keine Stanzformen Bestickten Rechtecke hat, schneidet sich den Farbkarton in Flüsterweiss einfach in der gewünschten Größe zu.

Fabelhaft 1.jpeg
Für die dritte Karte habe ich ein kleineres Rechteck aus dem Designerpapier Ombré ausgestanzt. Das gibt es in der Sale-a-bration gratis dazu. Ich habe es hochkant aufgeklebt, in die obere rechte Ecke die Sterne gestempelt und dann erst das größere Rechteck mit der Sprechblase mit Dimensionals auf die Karte geklebt.

Fabelhaft 2.jpeg
So kann man schon mit wenigen Produkten eine Karte machen! Oder mehrere!

Fabelhaft 3.jpeg
Fabelhaft 4.jpeg
Materialliste:
Stempelset Fabelhaft  MK S. 7 – 156077
Sale-a-bration Designerpapier Ombré – 155225 – Broschüre Seite 7
Stanzformen Bestickte Rechtecke – JK S. 183 – 151820

Jasmin - 19:48 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten | Kommentar hinzufügen