Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


22.11.2020

Stempelset Geschwungene Weihnachten - Pizzabox für Schokolade

Ich wollte eine quadratische Schokolade einpacken und was liegt da näher, als eine Pizzabox zu basteln.
Für die Schachtel habe ich das Maß 23,5 cm x 12,5 cm zugeschnitten. Ich habe den dafür den Farbkarton Flüsterweiss in extrastark genommen.
Alle Seiten bei 1,5 cm gefalzt und an einer langen Seite bei 11 cm und 12,5 cm.

Achtung, jetzt bitte noch nicht zusammenkleben. Ich habe die Schachtel erst dekoriert, da ich direkt auf den Deckel gestempelt habe.
Dafür erstmal ein Stück Designerpapier in den Maßen 9 cm x 9 cm zugeschnitten und mit den Stanzformen Mit Schwung zweimal in der Mitte ausgestanzt.
Das ergibt beim festkleben eine breiteren „Rand“ der in der Mitte frei bleibt. Siehe Foto. In diese Lücke habe ich den Stempel aus dem Stempelset Geschwungene Weihnachten gestempelt.
Als kleine Deko habe ich noch zwei Geschenke aus dem Stempelset „Little Treats“ gestempelt und mit Dimensionals aufgeklebt. Das ganze habe ich noch ein bisschen glitzern lassen, in dem ich den Wink of Stella Stift benutzt habe.

Schwungvolle Weihnachten - Pizzabox fr Schokolade.jpg

Materialliste:
Stanzformen Mit Schwung – 154319
Designerpapier Klassische Weihnachten – 155969
Stempelset Geschwungene Weihnachten – 155368
Stempelset Little Treats – MK S. 70 – 153376
Wink of Stella – JK S. 147 – 141897

Jasmin - 21:06 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Stempelset Geschwungene Weihnachten - Karten im Vergleich

Es handelt sich hierbei um das Produktpaket Schön Schwungvoll, das Stempelset Geschwungene Weihnachten und das Designerpapier Klassische Weihnachten.

Schwungvolle Weihnachten - Karten im Vergleich.jpg
Als erstes habe ich einen Vergleich für euch.
Ich wollte wissen, welche Karte besser wirkt. Einmal Ton in Ton gestempelt oder das moderne schwarz/weiß.

Ich habe genau gleich gestempelt und nur die Stempelfarbe ausgetauscht.
Dekoriert habe ich noch mit dem Basic Strass-Schmuck (JK S. 156/144220).

Hier könnt ihr euch das Angebot noch einmal genauer ansehen:

Flyer Schwungvolle Weihnachten 1.pngFlyer Schwungvolle Weihnachten 2.png

Jasmin - 21:05 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen

15.11.2020

Stempelsets Wichtelweihnacht und Don´t stop belivin - Anhänger als Karte

Meine diesjährigen Weihnachtskarten werden Anhänger. Da ich sie noch mit einem kleinen Gruß verschicken möchte, habe ich mir eine Halterung für den Anhänger ausgedacht.

Karte und Anhnger 1.jpeg
Karte und Anhnger 4.jpeg
Zuerst habe ich den Anhänger mit den Stanzformen Lagenweise Kreise ausgestanzt. Einmal den Wellenkreis in Farbkarton Chili und zweimal Farbkarton Flüsterweiss mit den Stanzformen Stickmuster. Der Wichtel ist mit den Dimensionals aufgeklebt. Als kleines Highlight habe ich mit dem Chrystal Effects Schimmerglanz Stift die Lichterkette und das Glöckchen noch überzogen.
Karte und Anhnger 2.jpeg

Karte und Anhnger 3.jpeg
Für die Halterung habe ich zweimal die größte Stanzform der Bestickte Dreiecke ausgestanzt und aufeinandergeklebt. Dabei natürlich nur zwei Seiten mit Kleber bestreichen, eine Seite muss als Öffnung offen bleiben. Als Dekoration habe ich aus dem Designerpapier Klassische Weihnacht die kleinere Stanzform „Bestickte Dreiecke“ ausgestanzt. Der Weihnachtsgruß kommt aus dem Stempelset „Weihnachtsmix“. Das Etikett ist aus den Stanzformen „Etiketten mit Stil“.

Karte und Anhnger 5.jpeg
Karte und Anhnger 6.jpeg
Stempelset Wichtelweihnacht MK S. 23 – 155976
Stanzformen Lagenweise Kreise JK S. 181 – 151770
Stanzformen Bestickte Dreieck JK S. 179 – 152710
Stanzformen Etiketten mit Stil JK S. 179 – 152886
Stempelset Weihnachtsmix JK S. 62 – 150735
Chrystal Effects Schimmerglanz JK S. 147 - 150892

Jasmin - 12:55 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Karten, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Stempelsets Wichtelweihnacht und Don´t stop belivin - Adventskalender Nikolaus

24 Papiertüten einfach schnell bestempelt. Klappt super! Dachte ich. 
Dann habe ich mich verkünselt.

Adventskalender Nikolaus.jpeg
Für meine diesjährige Adventskalenderaktion habe ich 24 gleiche Geschenke einpacken müssen. Also habe ich Papiertüten mit dem Nikolaus bestempelt. Das war mir natürlich viel zu langweilig. Also habe ich den Nikolaus ein bisschen angemalt. Schon besser. Dann ein paar Schneeflocken aus dem Stempelset Schneeflockenwünsche gestempelt. Weil mir da immer noch etwas gefehlt hat, habe ich noch die Glanzfarbe in Gold aus dem letzten Jahr hervorgeholt. Diese habe ich mit Alkohol im Stampin´ Spritzer vermischt und einmal komplett über die Tüte gespritzt. Das verleiht dem ganzen einen schönen Glanz. Im Katalog gibt es noch die Farben Frostweiss und Champagnernebel, die ebenfalls super schimmern.
Für die Zahl habe ich große Sterne ausgestanzt. (Ich habe andere genommen, weil ich die von Stampin´up! verlegt hatte kann gar nicht mehr sagen, wo ich sie gekauft habe, aber ich empfehle euch die Stanzformen „Bestickte Sterne“)  Bestempelt habe ich sie mit einem Stempelset von Creative Depot und an die Tüte getackert. Gleichzeitig ist die Tüte somit geschlossen.
Da ich noch einen Gruß brauchte, habe ich kleine Karten in den Maßen 7 cm x 7 cm in Glutrot zugeschnitten und den Nikolaus in weiß darauf embossed.

Stempelset Don´t stop belivin MK S. 23 – 153332
Stampin Blends
Stampin´Emboss Prägepulver, weiß JK S. 146 – 109132
Stanzformen Bestickte Sterne JK S. 183 – 150653
Stempelset Schneeflockenwünsche MK S. 38 - 153773
Glanzfarbe in Frostweiss – JK S. 147 – 147046
Glanzfarbe in Champagnernebel – JK S. 147 – 147044

Jasmin - 12:52 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Stempelsets Wichtelweihnacht und Don´t stop belivin - Adventskalender Wichtelweihnacht

Für diesen Adventskalender war ich etwas faul, denn ich habe fertige Steichholzschachteln benutzt. Natürlich könnt ihr die auch alle selbst machen, dann könnt ihr nämlich die Größe selbst bestimmen.
Für das Grundgerüst habe ich immer 6 Schachteln übereinandergeklebt.

Adventskalender 2.jpeg
Um den Boden auszumessen, muss man die Schachteln richtig anordnen und dann die Länge abmessen. Ich habe 0,5 cm mehr genommen und eine dicke Pappe zugeschnitten. Diese dann mit Designerpapier „Schneeflockentraum“ beklebt. Das gleiche habe ich für den Deckel gemacht. Stabilität bekommt der Adventskalenderturm wenn man beide feste Pappen zwischen die Streichholzschachteln klebt.
Die Seitenteile habe ich ebenfalls mit Designerpapier verkleidet.
Zum Dekorieren habe ich natürlich die Wichtel genommen. Die Buchstaben kommen aus den Stanzformen „Buchstabenmix“.

Adventskalender 3.jpeg
Die Streichholzschachteln kann man nicht besonders gut rausziehen, deshalb habe ich aus dem Stanzer „Kartenreiter“ (leider nicht mehr im Sortiment) 24 „Ausziehhilfen“ gestanzt. Darauf habe ich mit dem Computer 24 Zahlen gedruckt und aufgeklebt.

Adventskalender 1.jpeg
Designerpapier „Schneeflockentraum“ MK S. 36-38 – 153512
Stanzformen Buchstabenmix JK S. 178 – 154087

Jasmin - 12:47 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen