Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin


09.01.2022

Herz an Herz - Geburtstag-to-go (YouTube Video)

Angenommen, mal läd die beste Freundin an ihrem Geburtstag zu einem Besuch im Freizeitpark ein. Bei einer Rast kann man den Geburtstag-to-go auspacken. Eine tolle Überraschung. Ein kleiner Kuchen, eine Kerze für auf den Kuchen und eine süße Herzdeko als Kuchenstecker.

Das kann natürlich auch die Bekannte in der Singstunde sein, oder die Lehrerin beim Theaterstück. Es gibt wohl immer irgendjemand der Geburtstag hat, wenn eine große Veranstaltung stattfindet, wenn man unterwegs ist oder wenn etwas leider dringender ist, als Geburtstag zu feiern. So kann man demjenigen oder derjenige ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern.

Herz an Herz - Geburtstag-to-go 1.jpeg

Für die Grundschachtel benötigt man ein Stück Farbkarton 20 cm x 19 cm. An der kurzen Seite wird rechts und links bei 4 cm gefalzt. An der langen Seite bei 4 cm/8 cm/ 12 cm/16 cm.  Zugeschnitten wird es wie bei einer Pizzabox:

Pizzabox Herz an Herz.png

Die roten Kästchen sind die Klebefläschen die an die weißen geklebt werden.
Wem die Übersicht hier zu kompliziert ist, kann sich gerne das heutige YouTube Video anschauen. Da ist es vielleicht besser erklärt.
Für die Deko einfach nur ein Stück Designerpapier zuschneiden in den Maßen 3,5 cm x 10,5 cm.
Mit den Lagenweisen Kreisen zwei Kreise ausstanzen. „Für dich“ kommt aus dem Stempelset Schön verschnörkelt und die Fähnchen sind ebenso wie das Herz für den Stecker bei den Stanzformen Herzensdinge.

Herz an Herz - Geburtstag-to-go 2.jpeg

Das habe ich benutzt:
Designerpapier 12“x12“ Herz an Herz – MK S. 9 - 157616
Stanzformen Herzensdinge – MK S. 80 – 157623
Stanzformen Lagenweise Kreise – JK S. 163 – 151770
Stempelset Schön Verschnörkelt – MK S. 56 - 158000

Herz an Herz - Set 1.jpeg

Herz an Herz - Set 2.jpeg
Herz an Herz - Set 3.jpeg

Jasmin - 19:05 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.