Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


10.01.2021

Komplett-Kartenset Lieblingsgrüße - Girlskarte

Zunächst habe ich eine normale A6 Karte zugeschnitten. Als eine Art Verschluss habe ich jetzt eine kleine Karte aus dem Set auf die rechte Innenseite der Karte geklebt, so dass die Deckseite der kleinen Karte auf der Deckseite der großen Karte liegt.
Das sollte auch der erste Schritt sein, dann jetzt werden die Magnetpunkte aufgeklebt, um die Karte besser zu verschließen.
Damit man auf der Karte die Magnete nicht mehr sieht, habe ich ein Stück Farbkarton in den Maßen 14,6 cm x 10,3 cm zugeschnitten und mit der 3-D Prägeform Grazile Diamanten (auf der anderen Karte habe ich die 3-D Prägeform Schreibschrift genommen.

Lieblingsgre - Girlskarten 1.jpg
Für die Deko habe ich ein Etikett aus dem Set genommen und den Glückwunsch darauf gestempelt. Die Mädchen sind aus dem Stempelset Hey Girlfriend und die Macarons aus dem Stempelset Stilvoller Geburtstag. Vom Stil her finde ich passen die beiden Stempelsets super zusammen.
Im Innern auf der rechten Seite der Karte habe ich den kleinen Umschlag geklebt. So wird die Karte wieder zu einem Geldgeschenk. Die Geschenktasche aus dem Stempelset Stilvoller Geburtstag passt auch wieder super dazu.

Lieblingsgre - Girlskarten 2.jpg
Lieblingsgre - Girlskarten 3.jpg

Materialliste:
3-D Prägeform Grazile Diamanten, Artikelnummer 152702, JK S. 184 oder
3-D Prägeform Schreibschrift, Artikelnummer 149634, JK S. 185
Stempelset Hey Girlfriend, Artikelnummer 154516, MK S. 50
Stempelset Stilvoller Geburtstag, Artikelnummer 154659, MK S. 51

Lieblingsgre - Girlskarten 4.jpeg
Lieblingsgre - Girlskarten 5.jpeg
Lieblingsgre - Girlskarten 6.jpeg

Jasmin - 20:34 @ stempeln - kreativ sein, Geldgeschenke, Geburtstag, Karten | Kommentar hinzufügen

20.12.2020

Coole Wintergrüße - Explosionsbox

Pp Ich habe mal wieder eine Explosionsbox für euch. Ich denke da brauche ich euch nicht mehr viel zu erklären. Da sind meine Boxen ziemlich gleich.

Coole Wintergre - Explo Box 1.jpeg
Der Grundstock wird aus einem 12“x12“ Bogen gemacht. In meinem Fall Babyblau. Den habe ich auf 30 cm x 30 cm zugeschnitten und auf allen Seiten bei 10 cm gefalzt. Der Deckel hat die Maße von 15,2 cm x 15,2 cm und ist auf allen Seiten bei 2,5 cm gefalzt.

Coole Wintergre - Explo Box 2.jpeg
Alle dekorierten Außenseiten sind mit Designerpapier in der Größe 9,5 cm x 9,5 cm beklebt, außerdem die beiden stehenden Innenseiten. Auf die restlichen drei freien Flächen habe ich Farbkarton in Flüsterweiss geklebt. Sozusagen als Schnee!

Coole Wintergre - Explo Box 3.jpeg
Der Schneeberg im Hintergrund habe ich mit den Stanzformen Schön Schwungvoll ausgestanzt.
Alle Figuren sind aus dem Stempelset aufgestempelt und mit Stampin´ Blends aufgemalt.
Der linke Flügel der Box ist eine Einstecklasche für Gutscheinkarten oder Geldgeschenk.

Coole Wintergre - Explo Box 4.jpeg

Jasmin - 18:49 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Coole Wintergrüße - Verpackung ohne Kleben

Diese Verpackung habe ich extra für eine Stange Marzipan zugeschnitten, aber danach habe ich festgestellt, dass sie sich auch super für einen Gutschein oder ein Geldgeschenk eignet.

Grundmaß ist Farbkarton Savanne in 21 cm x 15 cm.
An der langen Seite wird er auf beiden Seiten bei 3 cm gefalzt.
An der kurzen Seite bei 3 cm/ 6 cm/9 cm/12 cm.
Dann werden die 2. Und 4 Quadrate auf beiden Seiten nocheinmal schräg gefalzt. Also von Falzmitte zu Falzmitte. Ich habe euch extra dafür eine Zeichnung gemacht (grüne Linien), dass ihr es besser versteht. Nehmt euch einfach ein Falzbein und ein Lineal und falzt es per Hand.

Box ohne Kleben.png

Wenn ihr alle Falzlinien später nochmal mit dem Falzbein nachfalzt, schließt sich die Schachtel fast von alleine. Ihr müsst einfach nur die beiden Enden übereinander stecken.

Coole Wintergrsse - Goodies.jpeg

Für die Deko habe ich ein Stück Designerpapier Schneeflockentraum zugeschnitten auf 2,5 cm x 14,5 cm. Bevor ihr aufklebt, solltet ihr den Gruß draufstempeln. Das geht aber auch noch, wenn ihr die Schachtel wieder aufmacht und glattstreicht.
Die Figuren sind aus dem Stempelset aufgestempelt und mit Stampin´ Blends dekoriert.

Jasmin - 18:47 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

14.12.2020

Produktreihe Schneeflockentraum - Mini-Geschenkschachtel

Ich habe euch ja schon letzte Woche die Transparente Mini-Geschenkschachtel vorgestellt. Trotzdem dachte ich euch noch einmal ein Video dazu gedreht, dass ihr ab heute auf meinem YouTube Kanal finden könnt.
Es geht wirklich sehr schnell, falls ihr kurz vor Weihnachten noch eine Verpackung braucht, um einen Gutschein oder Geld zu verschenken.
Einfach Geschenkschachtel zusammenbauen, eine Banderole aus Designerpapier Schneeflockentraum, in der gewünschten breite zuschneiden und um die Schachtel legen. Ich habe dafür keine Maße, weil ich wirklich immer bis zur nächsten Kante anlege und mit den Fingern vorfalzen, danach mit dem Falzbein nachfalzen.

Schneeflockentraum - Mini-Geschenkschachtel.jpeg
Mit der Sonnen Handstanze habe ich mir den Button ausgestanzt. Leider gibt es diese Handstanze nicht mehr. Aber ihr könnt auch die Stanzformen Stickmuster oder Lagenweise Kreise nehmen. Im Video habe ich die Stanzformen „Tierische Freunde“ benutzt, die auch super dafür sind. Auch der Button aus den Stanzformen „Vom Nordpol“ wäre möglich.
Anschließend habe ich den Button noch mit der 3D Prägeform „Schneekristalle“ geprägt.
Der Button übrigens mit Dimensionals aufgeklebt, weil auf der rutschigen Geschenkschachtel die Dimensionals besser kleben, als flüssiger Kleber.
Verziert habe ich die Schachtel mit den Schneekristallen aus dem Set der Woche.
Der kleine Anhänger ist mit der Elementstanze Geschenkschleife gestanzt. Der Spruch kommt aus dem Stempelset „Weihnachtsmix“.
Mit den Stanzformen Etiketten mit Stil habe ich an der Seite der Schachtel meinen Weihnachtsgruß aufgeklebt.

Material:
Transparente Mini-Geschenkschachtel – JK S. 153 – 141699
Designerpapier Schneeflockentraum – MK S. 37 – 153512
Stanzformen Etiketten mit Stil – JK S. 179 – 152886
3D-Prägeform Schneekristalle – MK S. 37 – 153577
Elementstanze Geschenkschleife – MK S. 12 – 153606
Stempelset Weihnachtsmix – JK S. 62 – 150735

Jasmin - 09:50 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Produktreihe Schneeflockentraum - Tri-Fold Karte

Die Tri-Fold Karte habe ich schon öfter in diversen Videos gesehen und wollte sie unbedingt mal nachmachen. Das Schöne an dieser Karte, man hat eine extra Einstecktasche für Geld oder Gutscheine.

Schneeflockentraum - Tri-Fold Karte 1.jpeg
Für die Grundkarte habe ich einen A4 Bogen Farbkarton an der kurzen Seite bei 10,5 cm geteilt.
Die lange Seite wird bei 5 cm und 19,7 cm gefalzt und bei 34,2 cm abgeschnitten.
Das Designerpapier schneidet ihr zu:
2x    7,8 cm x 10,3 cm
1x    14,1 cm x 10,3 cm
2x    14 cm x 10,3 cm

Flüsterweiss Einleger zum Schreiben 9,2 cm x 13,5 cm

Schneeflockentraum - Tri-Fold Karte 2.jpeg
Für Einstecktaschen schneide ich mir immer erst ein Quadrat zu und schneide es dann in der Hälfte durch (von Spitze zu Spitze).
In diesem Fall hatte ich für den Farbkarton die Maße 11 x 10,5 cm (ja, ich weiß, ist nicht ganz ein Quadrat, ich wollte es ein bisschen länger haben). Und für das Designerpapier 10 cm x 9,5 cm.
Diese Ecke wird auf der rechten Seite aufgeklebt. Denkt daran, nur auf die beiden Seiten die mit der Karte abschließen eine leichte Linie mit dem Kleber ziehen. Es soll ja eine Tasche werden.

Für den Verschluss benötigt ihr zwei rechteckige Stanzteile aus den Bestickten Rechtecken. Die Größe überlasse ich jedem Selbst. Ich habe einmal Farbkarton in der Farbe der Karte genommen und einmal Flüsterweiss. Zuerst klebt ihr die beiden aufeinander, dann könnt ihr euren Gruß darauf stempeln. In meinem Fall habe ich noch mit Heideblüte im Hintergrund eine Schneeflocke gestempelt, damit es nicht ganz so weiß aussah.
Jetzt kommt das kniffligst an der ganzen Karte:
Klappt eure Karte zusammen, so dass die kleine Klappe auf der linken Seite ist. Dann bestreicht ihr nur die rechte Seite der bestickten Rechtecke mit Kleber  (von oben betrachtet- wenn ihr die Rechtecke umdreht ist es die linke Seite, die ihr bestreichen müsst). Die andere Seite MUSS ohne Kleber bleiben und legt die bestickten Rechtecke so auf eure Karte, dass sie mittig liegen und der Teil mit der Klappe unter den Rechtecken ist.
Das ist auch der Grund, warum ihr nur die rechte Seite mit Kleber bestreichen solltet, sonst würde ihr ja die Karte zukleben.
Als Deko habe ich noch einen kleinen Schneekristall ausgestanzt und aufgeklebt.

Schneeflockentraum - Tri-Fold Karte 3.jpeg
Designerpapier Schneeflockentraum – MK S. 37 – 153512
Produktpaket Schneeflockenwünsche – MK S. 37 – 155174
Stanzformen So viele Flocken – 153560
Stempelset Schneeflockenwünsch – 153773
Stanzformen Bestickte Rechtecke – JK S. 183 - 151820

Jasmin - 09:46 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Karten | Kommentar hinzufügen