Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


29.03.2020

Badebomben schön verpackt mit Stampin´up!

Vor einigen Wochen hatte Alexandra Grape auf ihrem YouTube-Kanal “Pinsel, Schere & Co.” eine kleine Verpackung für Badebomben gezeigt. Die hat mir so gut gefallen, dass ich auf die Suche nach Badebomben gegangen bin. Bei Action habe ich auch welche gefunden, die ich gleich mitgenommen habe.
Von Alexandra habe ich einfach nur die Idee übernommen, die Badebomben in die Transparenten Mini-Geschenkschachteln (JK S. 173) zu verpacken.
Badebombe Kopie.jpg
Da ich die Stanformen “Mohnblüten (Minikatalog S. 27) gerade geliefert bekommen habe, mussten die natürlich gleich ausprobiert werden und so sind die Blüten auf der Geschenkschachtel entstanden. Passend zu den Badebomben in den Farbkombis:
Bermudablau - Jade
Blaubeere - Rauchblau
Farngrün - Kleegrün
Kirschblüte - Rokoko-Rosa

Badebomben.jpg

Als Gruss habe ich die Glückwünsche aus dem Sale-a-bration Stempelset “Florale Etiketten” auf ein Stück schwarzen Farbkarton in weiß embosst. Weißes Embossing Prägepulver gibt es im Jahreskatalog auf Seite 181.

Jasmin - 10:47 @ stempeln - kreativ sein, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

07.03.2020

Neue Stempelsets und Aktionen

Findet ihr nicht auch, dass die Zeit geradezu schnell an uns vorüberzieht.

Hier war es in letzter Zeit sehr ruhig, weil ich nur Aufträge für meine Kundschaft erledigt habe. Einladungen für Hochzeiten, Geburtstage und Taufen, die Kommunion steht vor der Tür und heute Mittag habe ich den Kommunionkerzenworkshop.

Es sind übrigens noch Plätze für den Thermomixworkshop mit Katharina und mir frei. Hier dürft ihr euch gerne dazu anmelden. Traut euch, es macht richtig viel Spaß…

Trotz all dem Stress habe ich heute endlich mal wieder eine Karte ausprobiert. Gestern kam nämlich die Lieferung der letzten Sale-a-bration-Produkte an und ich konnte nicht wiederstehen, sie zu testen.

Hierfür habe ich das Motiv aus einen fast noch geheimen Set mit Lindgrün abgestempelt und coloriert. (Nähere Informationen gibt es ab April)  Dafür habe ich mir etwas Stempelkissenfarbe auf einen Stempelblock gegeben und mit dem Wassertankpinsel das Motiv ausgemalt. Ich habe den Seidenglanz Farbkarton benutzt, da er sich fast nicht wellt und sich super bemalen lässt. Den Hintergrund habe ich mit kleinen Pünktchen bestempelt aus dem Stempelset “Grund zum Feiern”, man hätte sie jetzt auch mit einem Marker aufmalen können, wenn man so ein Stempelset nicht hat. Der Spruch ist aus dem neuen Sale-a-bration-Set: Florale Etiketten. Ich mag die Schriftart sehr.

Die Farben die ich benutzt habe sind: blütenrosa, heideblüte (sieht auf dem Foto ehr nach himbeerrot aus), lindgrün, aquamarin und für die Blüteninnenpunkte osterglocke.

Und weil meine Mama immer sagt: “Glitzer geht immer!” habe ich auch noch ein paar von den Strasssteinchen draufgeklebt. (Es ist ja nicht so, als würde ich nich auf Mama hören…!!!)

So, ich mach jetzt den Tisch frei für meine Kommunionkinder und ihre Mamas. Ich freue mich schon jetzt auf die Ergebnisse.

Euch noch ein schönes Wochenende - ich glaube die Sonne kommt raus.

Jasmin - 08:26 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Stampin´up! Frühjahr/Sommerkatalog | Kommentar hinzufügen