Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


25.10.2020

Produktreihe Adventsstädtchen - Quadratische Karte im Vergleich

Wie ihr wisst, mag ich die quadratischen Karten (14,5 cm x 14,5 cm). Passend zum Designerpapier habe ich sie in Abendblau zugeschnitten. Diesmal hat es mich interessiert, ob die Karte mit den Filzbögen im Kombipack Festtagsmix in weiß wirklich so viel besser aussieht, als wenn man sie nur mit Farbkarton in Flüsterweiss bastelt.
Adventsstdtchen - Quadrat. Karte 1.jpeg
Mein Fazit: Ich finde es schon ein Highlight. Klar fühlt sie sich auch anders an, aber auch vom Aussehen her, ist es mal etwas anderes und somit was Besonderes. Aber bitte entscheidet selbst.
Adventsstdtchen - Quadrat. Karte 2.jpeg
Für die Karten habe ich das Designerpapier in 14 cm x 14 cm zugeschnitten. Den Filz bzw. den Farbkarton in Flüsterweiss habe ich in zwei Stücke geschnitten. Einmal 14,5 cm x 7,5 cm und 14,5 cm x 4,2 cm. Dann habe ich die Hügellandschaften aus den Stanzformen “Unser Zuhause” genommen und direkt am Rand entlang gelegt. Dann entstehen zwei unterschiedlich breite Landschaften, die man übereinander kleben kann. Bei Kleber und Filz habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, deshalb habe ich hier gleich das doppelseitige Klebeband genommen. Der Filz ließ sich übrigens sehr gut ausstanzen.
Wie ihr seht habe ich wieder eins der Häuser und die kleinen Menschen ausgeschnitten und aufgeklebt.
In der rechten, oberen Ecke habe ich einen Button aufgeklebt. Ich bin verliebt in dieses Teil und am liebsten würde ich alles damit dekorieren. Es kommt aus dem Produktpaket “Weihnachtspost”. Hinterlegt sind beide Buttons noch mit dem Geschenkband Schneeflockentraum.

Adventsstdtchen - Quadrat. Karte 4.jpeg
Adventsstdtchen - Quadrat. Karte 3.jpeg
Material:
Designerpapier Adventsstädtchen - 153491
Filzbögen im Kombipack Festtagsmix - MK S. 29 - 153516
Stanzformen Unser Zuhause - MK S. 26 - 153515
Produktpaket Weihnachtspost - MK S. 32 - 155153
Geschenkband Schneeflockentraum - MK S. 37 - 153548
oder Metallic-Geschenkband - JK S. 160 - 150446

Jasmin - 18:21 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen

Produktreihe Adventsstädtchen - DIN Lang Karte

Das Designerpapier “Adventsstädtchen” hat einen sehr schönen Bogen mit einer Schneelandschaft. Hier habe ich einen 10 cm breiten Streifen abgeschnitten und ihn auf eine DIN Lang Karte in Abendblau geklebt. An der unteren, rechten Seite war ein Häuschen nur halb zu sehen, deshalb habe ich mit einem Kreis aus dem Stanzformenset “Lagenweise Kreise” einfach die Ecke rausgestanzt und auf diese Stelle einen Gruß aus dem Stempelset “Weihnachtsmix” mit Stampin´Emboss Prägepulver in weiß eingebrannt. Ebenfalls aus dem “Weihnachtsmix” kam der Stempel “Weihnachtspost”.

Adventsstdtchen - Karte DL 1.jpeg
Material
Stanzformenset Lagenweise Kreise - JK S. 181/151770
Stempelset Weihnachtsmix - JK S. 62/150735
Stampin´Emboss Prägepulver, weiß - JK S. 146/109132

Jasmin - 18:11 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen

Produktreihe Adventsstädtchen - Tasche für Karte

Passend zur gestrigen Karte habe ich eine Tasche gemacht. Ich bin ja ein großer Fan von Sets. 
Wenn alles zusammenpasst und stimmig ist, ist es ein tolles Geschenk.
Ich hatte noch fertige weiße Taschen zu Hause, die man nur noch dekorieren muss. Meine Tasche hatte die Maße 17,8 cm x 20,7 cm. Damit sich die Farben noch etwas voneinander absetzen, habe ich statt Olivgrün wie auf dem Designerpapier, Farbkarton in Farngrün in den Maßen 15,8 cm x 18,7 cm genommen. Das Designerpapier hat die Maße 14,8 cm x 17,7 cm.
Adventsstdtchen - Tasche 2.jpeg
Mit den Stanzformen “Stickmuster” habe ich die zwei Kinder mit dem Schneemann aus dem Designerpapier Adventsstädtchen ausgestanzt. Hier könnte man jede beliebige Szene aus dem Designerpapier nehmen. Dazu habe ich noch zwei Bäume und ein Haus ausgeschnitten.
Für den Anhänger habe ich zweimal den Anhänger aus dem Stanzformenset “Vom Nordpol” ausgestanzt. Einmal mit Farbkarton in Farngrün und einmal mit dem Designerpapier Adventsstädtchen. Beide Anhänger habe ich zusammen mit der goldenen Kordel aus dem Set “Dekoband im Kombipack - Zauber der Weihnacht”. Mit dem etwas kleineren Kreis aus den Stanzformen “Stickmuster” habe ich einen goldenen Kreis ausgestanzt. Dafür habe ich den Farbkarton in Matt-Metallic gewählt. Mit Olivgrün habe ich den großen Button aus dem Stempelset “Weihnachtspost” gestempelt und mit der 1 1/2” Kreisstanze ausgestanzt. Danach habe ich festgestellt, dass die passende Stanzschablone auch im Stanzformenset “Vom Nordpol” enthalten ist. Den Button habe ich mit Dimensionale aufgeklebt und ihn mit einer kleinen Tanne aus dem Designerpapier ebenfalls dekoriert.
Adventsstdtchen - Tasche 1.jpeg
Adventsstdtchen - Tasche 3.jpeg
Adventsstdtchen - Tasche 4.jpeg

Jasmin - 18:03 @ stempeln - kreativ sein, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Produktreihe Adventsstädtchen - Karte A5

Diese Karte ist aus Resten entstanden. Ich habe aus Farbkarton in Olivgrün eine A5 Karte gefalzt. Darauf ein Stück Farbkarton in Flüsterweiss in der Größe 13,3 cm x 19,5 cm und Designerpapier in der Größe 12,8 cm x 19 cm geklebt.
Mit den Stanzformen “Stickmuster” ein Stück mit den Kindern ausgestanzt. Als Deko Bäume und ein Haus ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.
Aus den Stanzformen “Verschneit Weihnachten” habe ich das kleinere Etikett genommen. Der Gruß kommt aus dem Stempelset “Verschneite Weihnachten”.
Zusammen ist es als Produktpaket “Verschneite Weihnachten” 10% günstiger.

Adventsstdtchen - Karte 1.jpeg
Material:
Stanzformen Stickmuster - JK S. 183/152323
Stanzformen Verschneite Weihnachten - MK S. 39/153564
Stempelset Verschneite Weihnachten - MK S. 39/153841
Produktpaket Verschneite Weihnachten - MK S. 39/155187

Jasmin - 17:54 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen

Produktreihe Adventsstädtchen - Explosionsbox

Wie ich eine Explosionsbox bastle habe ich euch ja schon in meinem “Meeresgrund” Video gezeigt.
Meine Boxen habe immer die Maße 10 x 10 cm, d. h. ich schneide mir einen 12”x12” Bogen auf 30 cm x 30 cm zu und falze alle Seiten bei 10 cm. Ich schneide drei Ecken raus, nur bei der vierten Ecke lasse ich auf einer Seite eine Klebelasche stehen.
Man kann Explosionsboxen ganz aufklappen lassen, aber ich mag sie, wenn zwei Seiten stehen bleiben. Ich finde man kann die Ecken so toll dekorieren.
Adventsstdtchen - Explobox 1.jpeg
Für diese Weihnachtsbox habe ich nur das Designerpapier “Adventsstädtchen” benutzt. Für den Deckel habe ich die deutschen Wörter und Grüße ausgeschnitten.
Innen habe ich die Berge als Hingrund verwendet und den Boden mit einfachem Flüsterweiss geklebt (das ist sozusagen der Schnee). Damit die Häuser stehen, habe ich wieder einen kleinen Streifen der Klarsichtfolie benutzt und dahinter geklebt. Dafür habe ich den Streifen so geknickt, dass er wie ein L aussieht. Der längere Teil habe ich mit doppelseitigem Klebeband an das Haus geklebt, der kleine Teil klebt auf dem Boden. So bleibt das Haus stehen.
Adventsstdtchen - Explobox 2.jpeg
Die Bäume am Rand habe ich einfach mit Dimensionals an die Wand geklebt, die Bäume und Figuren an den Häusern ebenfalls.
Adventsstdtchen - Explobox 3.jpeg
Mit Aquamarin habe ich frei Hand versucht ein unförmiges Stück Teich auszuschneiden und mit einem weißen Stift ein paar “Rillen” eingezeichnet. Da habe ich mir einfach den Teich aus dem Designerpapier als Vorlage genommen.
Die kleinen Figuren auf de Eis habe ich normal ausgeschnitten, bis auf die Füße, da habe ich das Papier länger gelassen und mir somit eine Klebefläche geschaffen. So konnte ich die Figuren problemlos aufkleben.
Eine Seite habe ich für den Gruß genommen. Ein Stück Farbkarton in Abendblau in 9,5 cm x 9,5 cm darauf ein Stück Farbkarton in Flüsterweiss in 9 cm x 9 cm. Der Gruß kommt aus dem Stempelset “Geteilte Freude”. Auf der anderen Seite habe ich ein Stück Farbkarton in Abendblau in den aßen 9,5 cm x 9,5 cm zugeschnitten und das Designerpapier in 9 cm x 9 cm. Ein schmaler Streifen von 2 cm Breite und 9,5 cm Länge habe ich nur an den Seiten aufgeklebt. So kann man eine Gutscheinkarte oder Geld einklemmen. Deko ist auch immer aus dem Designerpapier ausgeschnitten.
Adventsstdtchen - Explobox 4.jpeg
Adventsstdtchen - Explobox 5.jpeg
Adventsstdtchen - Explobox 6.jpeg
Adventsstdtchen - Explobox 7.jpeg
Adventsstdtchen - Explobox 8.jpeg
Adventsstdtchen - Explobox 9.jpeg
Material:
Designerpapier Adventsstädtchen (153491)
Klarsichtfolie JK S. 153/142314
Stempelset Geteilte Freude MK S. 4/153652

Jasmin - 17:49 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen