Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


18.10.2020

Produktpaket Verschneite Weihnachten - Quadratische Karte

Im Katalog auf der gleichen Seite findet ihr auch einige Beispielprojekte. Hier hat mir die Karte in der Mitte so gut gefallen.
Ich habe sie als Inspiration genutzt und eine quadratische Karte daraus gemacht.

Verschneite Weihnachten - Katalogkarte.jpeg

Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Savanne in den Maßen 14,5 cm x 14,5 cm. Darauf kommt das Designerpapier Schneeflockentraum in den Maßen 14,2 cm x 14,2 cm.
Im Hintergrund habe ich noch einweiteres Designerpapier benutzt. Einen schmalen Streifen “Feiertagskaros”.
Der Schneemann ist mit Wildleder auf Savanne gestempelt und mit den passenden Stanzformen ausgestanzt. Auf einem weiteren Streifen Savanne (8,8 cm x 12,5 cm) habe ich die Bäume gestempelt. Ausgemalt habe ich alles mit den Aquarellstiften. 
Weil mir das über dem Schneemann noch zu wenig war, habe ich noch die Schneeflocken aus dem Stempelset mit VersaMark aufgestempelt und mit Stampin´Emboss Prägepulver in weiß eingebrannt. Im Stanzformenset sind auch zwei Etiketten die genau zu den Sprüchen im Stempelset passen. Für diese Karte habe ich das schmalere Etikett in Pfauengrün ausgestanzt und den Spruch ebenfalls mit weißem Prägepulver eingebrannt.
Bevor ich das Ganze auf die Karte geklebt habe, habe ich im unteren Bereich des Schneemanns noch den Leinenfaden gewickelt und mit einer Schleife verknotet.

Materialliste:
Designerpapier Schneeflockentraum - MK S. 37/153512
Designerpapier Feiertagskaros - MK S. 57/153527
Aquarellstifte - JK S. 144/141709
Stampin´Emboss Prägepulver, weiß - JK S. 146/109132
Leinenfaden - JK S. 161/104199

Jasmin - 12:09 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen