Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


28.08.2020

Designerpapier Boho-Indigo - Glückwunschkarte YouTube Video

Diese Karte ist mal wieder zufällig entstanden, weil sie einfach nicht mehr für eine richtige Karte gereicht hat. Es hat ein Stückchen gefehlt. 

Boho-Indigo - Glckwunschkarte 1.jpeg

Also habe ich sie trotzdem an der schmalen Seite wie bei einer A6 Karte bei 10,5 cm zugeschnitten und die lange Seite bei 14,8 cm gefalzt.
Wenn ihr sie jetzt aber nachmachen wollt, dann schneidet einfach vom “Deckblatt” 3,8 cm ab.
Auf der rechten Innenseite der Karte (das ist das Stück das man trotzdem sieht, auch wenn die Karte geschlossen ist), habe ich ein Stück Designerpapier in den Maßen 10,5 cm x 4 cm aufgeklebt. Für den Verschluss habe ich die Stanzform “Raffiniert bestickte Rahmen” (JK S. 183/152984) in Marineblau ausgestanzt und auf der rechten Seite an der Stelle gefalzt, sobald die abgeschrägte Linie kommt. Dieses “Dreieck” ist eure Klebelasche und ihr könnt sie auf der Rückseite der Karte, mittig, aufkleben.
Für die Deko habe ich ein Stück Farbkarton in Marineblau in den Maßen 9,5 cm x 10 cm zugeschnitten und ein Stück Designerpapier in den Maßen 9 cm x 9,5 cm.
Wenn ihr den Magneten für den Verschluss verschwinden lassen wollt, dann klebt zuerst den Farbkarton mittig auf die Karte. Dann kommen die beiden Magnete, die ihr zuerst auf dem bestickten Rahmen befestigt und dann das Gegenstück gegenüber auf dem Farbkarton.
Jetzt könnt ihr das Designerpapier aufkleben und euer Magnet ist verschwunden.
Ich war natürlich so doof und habe es vergessen. Aber auch dafür gibt es eine Lösung: Ich habe nämlich einfach ein blaues Blümchen aus dem Designerpapier ausgeschnitten und auf den Magneten gelebt. Das könnt ihr übrigens auch mit der Gegenseite machen und so verschwinden alle Magnete.
Jetzt wird noch der Verschluss dekoriert. Dafür habe ich noch einige Blümchen aus dem Designerpapier ausgeschnitten und mit den “Akzente Ganz mein Geschmack” (JK S. 158/152476) dekoriert. Der Glückwunsch “Alles Gute” (Stempelset “Schönster Geburtstag” JK S. 103/152984) ist in 3-D mit Dimensionals ein Stück über die Akzente geklebt.
Ganz zum Schluss habe ich die Lücken noch mit ein paar “Facettierte Glitzersteine Echte Eleganz” (JK S. 156/152464) dekoriert.

Jasmin - 08:20 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.