2017-11-25

Produktpaket Weihnachtliche Etiketten #1

Auf Seite 12 im Herbst-/Winterkatalog findet ihr das Produktpaket “Weihnachtliche Etiketten” das aus dem Stempelset und Handstanze besteht.
Ideal, um Geschenke schön zu verpacken …

Weihnachtliche Etiketten 1.jpg
Im ersten Projekt für diese Woche habe ich den Spruch aus dem Stempelset mit Embossingpuder eingebrannt. Das sieht noch ein bisschen festlicher aus.
Das Designerpapier auf der rechten Seite stammt aus dem Set “Weihnachten in aller Welt” (H/WK S 29) und das linke aus dem Set “Voller Vorfreude” (JK S. 113).
Ich finde ja die Verpackung in der “Zellophantüten mit Boden” (JK S. 195) sieht sehr besonders aus.

Jasmin - 16:00 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Sugarplum Dreams #5

Das schönste für alle Kinder - wenn der Weihnachtsbaum funkelt…

Sugarplum Dreams 5.jpg

Die Grundkarte ist savanne, darauf wieder in gartengrün die Prägeform “Christdorn” (JK S. 210). Das “Geschenkband mit Kreuzstich” (JK S. 198) und die Stanze “Etikett für jede Gelegenheit” (H/WK S. 12). Der Spruch ist wieder aus dem Set “Weihnachtszauber” (H/WK S. 16).

Jasmin - 12:19 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen

Sugarplum Dreams #4

Heute gehen wir ins Ballett…

Sugarplum Dreams 4.jpg
An Weihnachten läuft neben Schwanensee auch immer der Nussknacker. Deshalb wollte ich die drei Stars des Stempelsets auf einer Bühne sehen. Die Grundkarte ist gartengrün. Der Vorhang rubinrot und die Bühne ist aus einem Rest Designerpapier im Block “Holzdekor” (JK S. 187).
Als Gruß habe ich nocheinmal das “Geburtstagsbanner” (JK S. 85) mit Freude im Advent” kobiniert.

Jasmin - 12:15 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen

Sugarplum Dreams #3

Den Nussknacker verbinde ich mit der Weihnacht von Früher. Mein Opa hatte so einen großen Holznussknacker der so schön lackiert war, dass er geglänzt hat.

Sugarplum Dreams 3.jpg
Die Grundkarte ist savanne, darauf habe ich in gartengrün die Prägeform “Christdorn” (JK S. 210) benutzt. Damit das Muster noch ein bisschen mehr hervorkommt bin ich nochmal mit den Schwämmchen drüber.
Das “Geschenkband mit Kreuzstich” im Jahreskatalog S. 198 ist so ein kleines besonderes Highlight. Ich mag, wenn man Stoff mit einer Karte kombiniert. Für den Spruch habe ich wieder die Stanze “Etikett für jede Gelegenheit” (H/WK S. 12) benutzt. Der Spruch selbst ist aus dem Set “Weihnachtszauber” (H/WK S. 16).

Jasmin - 12:11 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen

Sugarplum Dreams #2

Wir bleiben im gleichen Stil…

Sugarplum Dreams 2.jpg
Wieder habe ich das Designerpapier “Weihnachtslieder” (H/WK S. 13) verwendet. Ebenso die Thinlits “Tannen und Zapfen” (JK S. 216). Die Grundkarte ist ebenfalls meeresgrün. Mit der Stanze “Etikett für jede Gelenheit” aus dem HErbst/Winterkatalog S. 12 habe ich ein Etikett ausgestanzt, um den Baum aus dem Stempelset etwas hervorzuheben.

Jasmin - 12:05 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen