24.11.2021

Weihnachten im Strumpf - DIN Lang Karte mit Geldfach

WiS - Geldkarte 1.jpeg
Für diese DIN Lang Karte habe ich den A4 Farbkartonbogen in drei Felder unterteilt, d. h. ich habe ihn an der langen Seite bei 10,5 cm und 21 cm gefalzt. So ergibt sich auf der rechten Seite ein etwas kleinerer Flügel.

Für die Grunddeko benötigt man:
2x Designerpapier 10 cm x 20,5 cm (Cover und deren Rückseite)
2x Designerpapier 8,2 cm x 20,5 cm (Rechte Seite ausklappbar und deren Rückseite)
1x Farbkarton Grundweiss 10 cm x 20,5 cm
WiS - Geldkarte 2.jpeg
Der Farbkarton in Grundweiss (10 cm x 20,5 cm) kommt in die Mitte der aufgeklappten Karte und wird nur am Rand mit Stempeln dekoriert, damit noch genug Platz für einen persönlichen Gruß ist.

Aus dem Designerpapier Tiere und Strümpfe ausschneiden.
WiS - Geldkarte 3.jpeg
Aus dem Stanzformenset Im Strumpf das große Etikett Ausstanzen und mit der Prägeform Karos & Sterne prägen.
An der geraden Kante eine 2cm lange Falz machen. Das ist die Lasche um die Karte später zu schließen. Sie wird mittig auf den hinteren Teil der Karte geklebt und nach Vorne geknickt.
Jetzt kann man sowohl auf der Karte (Cover) als auf der Lasche innen, einen Magneten aufbringen.
Erst dann den Streifen Designerpapier für das Cover aufkleben, so wird der Magnet versteckt.
Damit an der Lasche der Magnet ebenfalls nicht zu sehen ist, habe ich aus einem Stück Designerpapier noch einmal eine Lasche ausgestanzt, aber diesmal an der flachen Seite 2 cm abgeschnitten. So passt er jetzt genau auf die Lasche, die schon an der Karte klebt.
WiS - Geldkarte 4.jpeg
Der große Kreis auf der Karte ist leider keine Stanzform. Ich habe ihn von einem Holzkreis genommen. Ihr könnt aber alles nehmen, was ihr Rundes zu Hause habt, also Tasse, Schüssel oder mit dem Zirkeln. Ich hatte zuerst die Langenweise Kreise genommen, aber da war mir der größte Kreis einfach noch zu klein.
Mit weißem Stampin´Emboss Prägepulver habe ich einen Spruch auf Farbkarton in Glutrot eingeprägt und einzeln ausgeschnitten. Der kommt jetzt auf den Kreis. Er bleibt versteckt, so lange man die Lasche nicht anhebt.

Auf meiner Downloadseite findet ihr die Größe des Briefumschlages. Da es keine Standartgröße ist, habe ich ihn euch zum ausdrucken bereitgestellt.
Druckt euch die Vorlage aus und übertragt sie auf Designerpapier. Damit er noch ein bisschen mehr auffällt, habe ich noch eine Art Button aus restlichem Designerpapier und den lagenweisen Kreisen ausgestanzt und „Für Dich“ aus dem Stempelset „Festliche Strümpfe“.

Die rechte Seite war mir noch zu leer und dann habe ich aus Designerpapier eine Dreieckstasche zugeschnitten um zwei Anhänger nach Maß dazu zu stecken.
WiS - Geldkarte 5.jpeg
Die ausgeschnittenen Tiere und Strümpfe auf den restlichen Seiten der Karte dekorieren.
Das habe ich benutzt:
Designerpapier 12“x12“ Weihnachten im Strumpf – 156281
Stanzformen Lagenweise Kreise – 151770
Stempelset Festliche Strümpfe – 156286
Prägeform Sterne & Karos – 156567
Stanzformen Im Strumpf – 156288

Jasmin - 07:39 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Karten | Kommentar hinzufügen

Weihnachten im Strumpf - Hausbox

WiS - Hauschen 1.jpeg
Für diese kleine Geschenkbox benötigt man zunächst ein Stück Designerpapier mit dem Maß 27 cm x 16 cm.
Dann wie auf dem Bild zu sehen die Falzlinien mit dem Falzbrett setzen und danach kräftig mit dem Falzbein nachziehen.
Für das Dach einfach die Mitte der beiden größen Felder nehmen. Sie sind 8 cm breit, also setze ich mir eine Markierung bei 4 cm und ziehe mit dem Falzbein von diesem Punkt jeweils nach rechts und links auf die erst Falzline. (Das ergibt das Dreieck!)
Beim zusammenkleben nehme ich mir immer zuerst die Seiten-Klebelasche vor und danach den Boden der Box. So ergibt sich das Haus schon von fast ganz allein.

Hausbox.png

Dekoriert ist das Ganze mit den Lagenweisen Kreise und einem Hund aus dem Designerpapier. Der Gruß kommt aus dem Stempelset Festliche Strümpfe.
WiS - Hauschchen 2.jpeg
Das habe ich benutzt:
Designerpapier 12“x12“ Weihnachten im Strumpf – 156281
Stanzformen Lagenweise Kreise – 151770
Stempelset Festliche Strümpfe – 156286

Jasmin - 07:37 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Weihnachten im Strumpf

Ich schicke euch liebe Grüße! Nach einer gefühlten Ewigkeit, kann ich endlich wieder einen Blog schreiben.
Diese Woche möchte ich euch Weihnachten im Strumpf vorstellen. Die ersten drei Tage (Montag bis Mittwoch) gibt es gleich auf einen Streich:

Tasche und Karte

Zum Auftakt der Haustier-Reihe gibt es wieder eine Art Geschenkeset für euch. Die Tasche habe ich euch schon in der Zauber der Feiertagewoche gezeigt. Es gibt davon auch ein YouTube Video
WiS - Tasche und Karte 1.jpeg
Für die Tasche benötigt man zunächst erst einmal zwei Stück Designerpapier in den Maßen 15 cm x 15 cm. Dann zwei Stück Farbkarton in Olivgrün in den Maßen 16 cm x 7 cm. Die kurze Seite wird rechts und links bei 1 cm gefalzt und an einer langen Seite bei 1 cm. Das sind die Klebelaschen. Ein weiterer Streifen Farbkarton in den Maßen 15 cm x 7.

Tasche.png

Ich hoffe jeder kann anhand der Zeichnung verstehen, wie die Farbkartonstreifen zusammengeklebt werden, ansonsten seht euch gerne mein YouTube Video an.

Die beiden Geschenkbänder für die Henkel sind ca. 27 cm lang. Ich habe sie mit ausgestanzten Kreisen im Inneren der Tasche festgeklebt.
WiS - Tasche und Karte 3.jpeg
Die Karte ist wie gesagt, meine Lieblingsgröße 14,5 cm x 14,5 cm (29 cm). Darauf habe ich einen Designerpapier Aufleger in der Größe 14 cm x 14 cm geklebt.
WiS - Tasche und Karte 4.jpeg
Sowohl die Deko für die Tasche, als auch für die Karte ist gleich. Mit den langenweisen Kreise einen Kreis aus Olivgrün ausgestanzt. Mit einem Spruch bestempelt und weiß embossed.
Da die Figuren auf dem Designerpapier so dominant sind, braucht man gar nicht viel Deko. Ich habe einfach Reststreifen aus dem Designerpapier genommen – so waren diese auch gleich verwertet.

Das habe ich benutzt:
Stanzformen Lagenweise Kreise – 151770
Stampin´Emboss Prägepulver, Basics – 155554
Designerpapier 12“x12“ Weihnachten im Strumpf – 156281
Stempelset Festliche Strümpfe – 156286

Quadratische Karte – Tiere wünschen Frohe Weihnachten
WiS - Karte Quadratisch 1.jpeg
Ich weiß, dass viele von euch nicht gerne ausschneiden, ich dagegen liebe es. Da kann ich runter kommen und mich entspannen, ich glaube ich schneide sogar lieber aus, als dass ich koloriere. Vielleicht mache ich deshalb lieber Projekte mit Designerpapier als mit den Ausmalstempeln.
Für mich geht so eine Karte auch viel schneller.
Man nehme eine quadratische Karte in Savanne, einen Aufleger Designerpapier 13,5 cm x 13,5 cm, einen ausgestanzten Kreis mit den gestempelten Gruß und so viele Tiere (Motive) wie man eben ausschneiden will. Fertig ist die Karte.
WiS - Karte Quadratisch 2.jpeg

Das habe ich benutzt:
Stanzformen Lagenweise Kreise – 151770
Designerpapier 12“x12“ Weihnachten im Strumpf – 156281
Stempelset Festliche Strümpfe – 156286

Karte Gutgelaunte Katze

… auch wenn mich jetzt viele von euch nicht mehr mögen werden und mir vielleicht sogar die (Online)-Freundschaft kündigen werden, aber ich muss es jetzt mal gestehen. Ich mag keine Katzen. Ich liebe Hunde.
…aber!!! Dieser Crumpy Cat musste einfach eine eigene Karte gewidmet werden. Vor allem mit der schönen Schrift aus dem Stempelset So klingt Weihnachten.
An der Seite habe ich noch ein Reststück Designerpapier verbraucht.
WiS - Karte Katze 2.jpeg
Das habe ich benutzt:
Designerpapier 12“x12“ Weihnachten im Strumpf – 156281
Stempelset So klingt Weihnachten – 156758

Jasmin - 07:32 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten, Verpackungen | Kommentar hinzufügen

29.10.2021

Ein ganze Woche voller funkelnder Stern

Ja, es gibt mich noch. Wie das so ist wenn man krank ist… nichts funktioniert. So auch mein Blog. Ich hatte ihn tatsächlich fertig, aber irgendwie hab ich mich einfach nicht danach gefühlt und so auch nichts hochgeladen. Also bekommt ihr heute die ganze Woche aufeinmal.
Fangen wir mit den Korksternen an:
Funkelnde Sterne Kork 1.jpeg
Wie verblüffend eine Karte wirkt, wenn man allein nur ihre Form verändert.
Für die folgenden Karten habe ich die Deko nicht verändert und sie auf eine A6-Karte, eine DIN Lang Karte und auf eine quadratische Karte geklebt.
Das Designerpapier ist alt bekannt. Es heißt Ganz mein Geschmack und findet ihr im Jahreskatalog. Ich habe es je nach Karte 0,5 cm kleiner zugeschnitten und aufgeklet.
Mit den Stanzformen Bestickte Sterne habe ich die größeren Sterne aus Spezialpapier Kork ausgestanzt und mit Dimansionals aufgeklebt. Dazwischen die Sterne aus dem Stempelset Funkelnde Sterne auf Pergament Farbkarton in weiß embossed und mit der Stanze Sterne ausgestanzt. Aufgeklebt mit Dimensionals.
Dazwischen sind noch ein paar Pailetten, weil ich so viele aus den letzten Jahren noch übrig hatte. Sie sind zwar nicht mehr im Sortiment, aber so ähnliche gibt es auch im aktuellen Katalog. Meine sind eine Mischung aus Schwarz, Kupfer, Gold und Silber.
Zum Schluss am Rand noch eine Kordel geknotet und der Spruch ist schwarz auf Savanne Farbkarton gestempelt.
Funkelnde Sterne Kork 2.jpeg

Das habe ich benutzt:
Stanzformen Bestickte Sterne – 150653
Produktpaket Funkelnde Sterne – 156782
Stanze Sterne – 156380
Stempelset Funkelnde Sterne – 156738
Kordelbasics im Set – 155475
Farbkarton Pergament – 106584

Karte DIN Lang – schwarz

Ich hatte von den gestrigen Karten noch Sterne übrig und muss sagen, dass sie auch auf schwarzem Farbkarton richtig gut rauskommen.
Aber ich greife vor. Zunächst einmal habe ich eine schwarze DIN Lang Karte mit meinen Metallic-Wasserfarben in der Farbe Gold bespritzt.
Ein Rechteck aus den Stanzformen Bestickte Rechtecke ausgestanzt und anschließend mit dem Spruch aus dem Stempelset Baumzauber Gold embossed.
Funkelnde Sterne DL 1.jpeg
Ich bin ja kein großer Fan von Perlen und Glitzersteinchen, aber die runden Akzente in Matt-Metallic haben es mir wirklich angetan, und sie passen doch sehr oft, sehr gut zu den Projekten. Eine klare Empfehlung von mir.
Funkelnde Sterne DL 2.jpeg
Das habe ich benutzt:
Stempelset Baumzauber – 156336
Stanzformen Bestickte Rechtecke – 151820
Stanzformen Bestickte Sterne – 150653
Selbstklebende, runde Akzente in matt-Metallic – 156506

Quadratische Karte in Marineblau

Wie findet ihr die Farbe Marineblau für eine Weihnachtskarte?
Ich finde sie sehr edel. Besonders in Kombination mit Gold oder Silber.
Funkelnde Sterne Gold und Blau 1.jpeg
Für diese Karte benötigen wir wieder ein quadratisches Maß von 14,5 cm x 14,5 cm (29 cm).
Aus Farbkarton in Matt-Metallic, habe ich ein 9,5 cm x 9,5 cm großes Stück ausgeschnitten und die Nummer kleiner, Farbkarton Marineblau in 9 cm x 9 cm.
Funkelnde Sterne Gold und Blau 2.jpeg
Das Stück in Marineblau, habe ich mit den Kugeln aus dem Stempelset Funkelnde Sterne in Gold embossed und danach mit Doppelseitigem Klebeband (so legt es sich besser an) auf das Matt-Metallic geklebt. Anschließend das Ganze im unteren Teil mit der Zierschnur in Gold umwickelt. Die Enden sind dabei hinten fixiert. Auf die Karte ist der Aufleger mit Dimensionals geklebt.
Auf einem kleinen Reststück Farbkarton ist der Gruß mit Prägepulver in Gold, embossed.

Das habe ich benutzt:
Farbkarton 12“x12“ in Matt-Metallic – 153524
Zierschnur Einfach Elegant – 155766
Stampin´Emboss Prägepulver, Metallfarben – 155555
Stempelset Funkelnde Sterne – 156738

DIN Lang Karte in Grau

Die Karte ist DIN Lang in Grundweiss mit einem Designerpapieraufleger in den Maßen 10 cm x 20,5 cm. Darauf ein weiterer Aufleger in Grundweiss in den Maßen 7 cm x 20 cm.
Funkelnde Sterne DL Karte 1.jpeg
Die Sternenkombi ist zweimal aufgestempelt und mit der Stanze Sterne ausgestanzt. Sie sind teilweise mit Kleber und teilweise mit Dimenstionals aufgeklebt. Der Gruß kommt ebenfalls aus dem Stempelset Funkelnde Sterne und ist auf Anthrazitgrau in Silber embossed.
Funkelnde Sterne DL Karte 2.jpeg
Das habe ich benutzt:
Stampin´Emboss Prägepulver, Metallfarben – 155555
Besonderes Designerpapier Geruhsame Tage – 156394
Produktpaket Funkelnde Sterne – 156782
Stanze Sterne – 156380
Stempelset Funkelnde Sterne – 156738

Quadratische Karte mit Kranz

Für mein heutiges YouTube-Video habe ich das quadratische Format einer Karte gewählt. Grundfarbe ist Granit.
Im Stempelset Weihnachtliche Zierde gibt es einen leicht gebogenen Zweig, der sich auch super als Kranz eignet. Ich habe mir zunächst die Mitte der Karte ausgerechnet und mit Hilfe eines Zirkels einen Kreis gezeichnet.

Funkelnde Sterne Quadr. Karte 2.jpeg
Auf diesem Kreis habe ich mir die Zweige in Granit gestempelt. Das hat super geklappt. Ebenso noch diese kleinen niedlichen Punkte aus dem Stempelset. Um sie von den Zweigen abzuheben sind sie in Schiefergrau gestempelt.
Die Sterne auf Pergament zu embossen sieht ja immer gut aus, deshalb habe ich es dieses Mal mit silbernem Prägepulver versucht. Ein zweites Mal dann auf Farbkarton in Granit. Die Sterne mit der Stanze ausgestanzt und abwechselnd am Kranz entlang geklebt. Das ist auch super um eventuelle Ungereimtheiten und unschöne Stellen am Kranz zu überdecken.
Funkelnde Sterne Quadr. Karte 3.jpeg
Das sah eigentlich schon gut aus, aber mir hat noch so eine andere Farbe gefehlt und so habe ich die Facettierten Glitzersteine Echte Eleganz noch in die Zwischenräume geklebt. Sozusagen als Beeren-Ersatz.
Der Gruß kommt dieses Mal auch aus dem Stempelset Fröhliche Weihnachtszeit und zur Auflockerung habe ich noch mit den Kordelbasics eine Kordel an die Karte gebunden.
Funkelnde Sterne Quadr. Karte 4.jpeg
Das habe ich benutzt:
Facettierte Glitzersteine Echte Eleganz – 152464
Produktpaket Funkelnde Sterne – 156782
Stanze Sterne – 156380
Stempelset Funkelnde Sterne – 156738
Stampin´Emboss Prägepulver, Metallfarben – 155555
Stempelset Fröhliche Weihnachtszeit – 156742

Jasmin - 14:59 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen

16.10.2021

Wir warten auf … Weihnachten! Malerische Weihnacht - DIN Lang Karte

MaWh DL 1.jpeg
Ich liebe das Stempelset Christmas Season, denn egal wie man stempelt, es kann nicht schief gehen.
Ich habe also eine DIN Lang Karte zugeschnitten und einen Glutroten Aufleger in den Maßen 8,5 cm x 19 cm und einen in Grundweiss in den Maßen 8 cm x 18,5 cm.
Auf den weißen Aufleger habe ich einfach wild darauf losgestempelt. Alles übereinander und kreuz und quer. Hauptsächlich oben rechts und unten links. Separat noch drei Tannenzapfen, die extra dekoriert werden.
Aus den lagenweisen Kreisen, zwei verschiedene Kreise zu einem Button kleben und mit dem Stempelset Große Weihnachtswünsche bestempelt.
Der Button oder Anhänger wird um die beiden Aufleger gewickelt und mit einer Schleife festgebunden, erst danach werden sie auf die Karte geklebt.
MaWh DL 2.jpeg
Das habe ich benutzt:
Kordelbasics im Set – 155475
Produktpaket Christmas Season – 156801
Stempelset Christmas Season – 156293
Stanzformen Weihnachtsgrün und Etiketten – 156299
Stempelset Große Weihnachtswünsche - 156558

Jasmin - 10:56 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen