FlatPress My FlatPress blog FlatPress Admin 2020 2020-06-04T10:15:38+00:00 Admin ~/ Produktreihe Blumen für jede Jahreszeit Teil 3 ~/?x=entry:entry200603-115341 2020-06-03T11:53:41+00:00 2020-06-03T11:53:41+00:00

Heute habe ich mir nur auf das Designerpapier konzentriert. Selbst wenn ihr euch am Anfang nicht viele Sachen kaufen wollt, könnt ihr mit dem Designerpapier schöne Effekte erzielen.

Blumen fur jede Jahreszeit.jpeg
Ich habe das Designerpapier 1cm schmaler geschnitten, so dass auf der Karte links ein weißer Rand bleibt. Die Grundkarte ist übrigens Flüsterweiss. Zu Zimtbraun hätte auch Vanille pur gepasst.
Diesmal habe ich aus dem Designerpapier auch einzelne Blüten bzw. Blütenpaare ausgeschnitten. So spart man sich stempeln und kolorieren und ist schneller fertig.
Mit den Stanzformen “Etiketten mit Stil” (JK S. 179) habe ich ein Etikett ausgestanzt und den Glückwunsch aus dem “Gute-Laune-Gruss” gestempelt.
Die Karte wäre auch so jetzt schon schön gewesen und man hätte sie auch so lassen können, aber ich habe mich so in die Holz Akzente “Ganz mein Geschmack” (JK S. 122) verliebt, dass ich sie unbedingt mal ausprobieren wollte. Da ich die Blumen vorher mit Dimensionale aufgeklebt hatte, konnte ich die Akzente super erstmal nur unter die Blumen schieben und so schauen ob sie überhaupt passen. Das ist ein kleiner Tip von mir. Nicht gleich festkleben. Gerade wenn ihr etwas mit Dimensionale aufgeklebt habt, könnt ihr erstmal noch Deko darunter legen und evtl. noch verschieben.

Produktreihe Blumen für jede Jahreszeit Teil 2 ~/?x=entry:entry200602-103715 2020-06-02T10:37:15+00:00 2020-06-02T10:37:15+00:00

Hier ist die nächste Karte aus der Produktreihe “Blumen für jede Jahreszeit” die ich euch zeigen möchte:

Gute Laune Gruss 1.jpeg

Für die Grundkarte habe ich den Farbkarton Hummelgelb (eine neue InColor) benutzt und eine DIN Lang Karte zugeschnitten.
Die Maße dafür sind 21 cm x 21 cm und gefalzt an einer Seite bei 10,5 cm.
Hier wollte ich euch zeigen, dass man Ton in Ton sein eigenes Designerpapier oder seinen eigenen Hintergrund gestalten kann ohne Designerpapier zu verwenden. Ich habe einfach die große Sonnenblume aus dem Stempelset “Gute-Laune-Gruss” mehrfach auf die Karte gestempelt.
Dann hatte ich noch einen Reststreifen Designerpapier vor mir liegen, den ich einfach ohne auszumessen von der Seite Mittig auf die Karte geklebt habe. Mann muss nicht immer alles genau ausmessen…
Die Blume und die Blätter sind aus den neuen Stanzformen “Sonnenblumen” gestanzt und zusammengeklebt. Das erzähle ich euch am Freitag nochmal genauer.
Der Spruch ist ebenfalls aus dem Stempelset und auf Farbkarton in Gartengrün, weiß embossed.

Probiert es doch auch mal aus. Nehmt einen Stempel und stempelt eure eigenen Hintergründe…

Produktreihe Blumen für jede Jahreszeit ~/?x=entry:entry200601-164253 2020-06-01T16:42:53+00:00 2020-06-01T16:42:53+00:00

Diese Woche möchte ich euch die Produktreihe Blumen für jede Jahreszeit vorstellen.
Ihr findet sie im Jahreskatalog gleich am Anfang auf Seite 10 - 13.

Die erste Karte, die ich euch vorstelle ist eine Mischung aus beiden Stempelsets:
Jar of Flowers
Gute-Laune-Gruss

Jar of Flowers.jpeg

Die Grundkarte ist A6 und aus Farbkarton in Flüsterweiss. Darauf das Designerpapier “Blumen für jede Jahrszeit”.
Coloriert habe ich mit den Stampin´Blends. Dazwischen ist die neue Farbe Abendblau. Eine ähnliche Karte findet ihr auf Seite 10.
Den Spruch habe ich aus dem Stempelset “Gute-Laune-Gruss”. Ich habe ihn auf ein Stück Farbkarton in Rokoko-Rosa mit weissem Pulver embossed.

Teilnahme an einem Flatley Workshop ~/?x=entry:entry200528-183016 2020-05-28T18:30:16+00:00 2020-05-28T18:30:16+00:00

Die letzten Tage habe ich Online an einem Flatley Workshop von Lisa Tihanyi, die einige vielleicht auch als “Mein Feenstaub” kennen,  teilgenommen. Ich habe wirklich so viel gelernt und es hat so viel Spaß gemacht, dass ich euch heute einfach mal nicht nur eine neue Karte sondern auch zwei verschiedene und doch gleich Bilder zeigen möchte, die in den letzten Tagen entstanden sind.

Flatley wei.jpeg
Einmal mit weißem Hintergrund!

Flatley Betonoptik.jpeg
Und das ist sozusagen mein Ergebnis!

Natürlich möchte ich euch auch nicht vorenthalten was ich für die Karte benutzt habe.
Die Grundkarte ist A6 und aus Farbkarton in Flüsterweiss, darauf habe ich das Designerpapier “Ganz mein Geschmack” (Artikel 152494, JK S. 123) geklebt.
In ca. 2 cm kleinerem Format habe ich in Farbkarton Flüsterweiss einen Aufleger zugeschnitten, den ich mit Elementen aus den Stempelsets “Geschmackvoll gestaltet” (Artikel 153097, JK S. 124) und “Für alle Zeit” (Artikel 153091, JK  S. 110) aufgestempelt habe.
Der Spruch ist aus dem Stempelset “Zauberhafte Grüsse”.
Die wunderschönen Zweige sind aus dem Stempelset “Für alle Zeit” und mit den Stanzformen “Ewige Zweige” ausgestanzt.
Ich liebe diese Kombi. Gerade Designerpapier und Stempelsets lassen sich in so vielen verschiedenen Varianten kombinieren… ich denke da kommt noch einiges…

Wunderbare Welt - Reisetagebuch - neue YouTube Anleitung ist online! ~/?x=entry:entry200528-182540 2020-05-28T18:25:40+00:00 2020-05-28T18:25:40+00:00

Endlich darf ich euch die neuen Produkte aus dem Jahreskatalog live zeigen. Da ja im Moment keine Stammtische und Workshops (alle Mädels mal an dieser Stelle gegrüßt) stattfinden kann ich euch nur über YouTube die neuen Produkte so richtig zeigen.

Mein absolutes Highlight ist die Produktreihe “Welt der Abenteuer”. Ich wußte gar nicht, was ich euch als erstes zeigen sollte, aber dieses Album war tatsächlich auch meine allererste Idee als ich den Katalog durchgeblättert habe.
Ein Reisetagebuch!

Reisetagebuch Wunderbare Welt.jpeg

Ein kleiner Tip von mir, wenn ich ein neues Set habe:
Ich stanze ersteinmal sämtliche Teile aus den Stanzschablone aus. Wahlweise in weiß bzw. in den Farben, die auch im Designerpapier enthalten sind bzw. wie in diesem Fall auch in der tollen Bronze Metallic Folie. Dann stempel ich mir die Bilder auf und stanze sie ebenfalls (falls es dafür eine Stanzschablone gibt) aus.
Dann könnt ihr nämlich schon prima eure Teile auf da Designerpapier legen und einfach mal schauen, wie sie wo wirken. Dann nehme ich mir die gängigsten Karten die ich bastle, z. B. Quadratisch, DIN Lang und A6, auch wieder wahlweise in weiß (oder vanille) und in den Farben die auch im Designerpapier sind. Und plötzlich habt ihr unzähliche Möglichkeiten, wie ihr eure Karten dekorieren könnt. Das funktioniert übrigens auch so, wenn ihr vorher aus dem Farbkarton statt Kartenrohlinge, Boxenrohlinge macht. Macht es nicht so komliziert und nehmt für den Angang erstmal Boxen, die ihr schon gemacht habt.

So sind im Prinzip, auch meine Reisetagebücher entstanden. Das Tagebuch allein, habe ich schon so oft gemacht, also musste ich nur mich für den Farbkarton in Espresso entscheiden. Dann habe ich mir das Designerpapier angesehen und mir das rausgesucht, was ich passend zu Espresso fand. Dazwischen die Lage Savanne, war einfach damit das Designerpapier noch ein wenig hervorgehoben wird.
Da ich ja alle Stanzformen schon ausgestanzt hatte, habe ich für die Deko einfach nur schieben und legen müssen.
Der Spruch, der im Stempelset dabei ist, war für ein Reisetagebuch nicht schwer zu finden. Ich finde er passt super!

Hier nochmal mein Material:
Farbkarton Vanille Pur (Artikel 106550)/Flüsterweiss (Artikel 106549) JK S. 143
Farbkarton Espresso (Artikel 121686, JK S. 142)
Farbkarton Savanne (Artikel 121685, JK S. 142)

Die komplette Produktreihe Welt der Abenteuer könnt ihr übrigens mit nur einer Artikelnummer bestellen: 154142!
Ihr findet sie im Jahreskatalog auf den Seiten 24 - 26. So müsst ihr nicht jeden Artikel einzeln eingeben.

Aber natürlich könnt ihr es auch einzeln bestellen:
Besonderes Designerpapier Welt der Abenteuer (Artikel 152491, JK S. 24 - 25)
Eck- und Schiebe Akzente (Artikel 152471, JK S. 24)
Band in Wildlederoptik (Artikel 152472, JK. S. 24)
Metallic Folienpapier Messing (Artikel 153057, JK S. 25)
Stempelset Wunderbare Welt (Artikel 153000, JK. S. 26)
Stanzformen Globus (Artikel 152712, JK. S. 174)
Kreisstanze 1” leider nicht mehr im Sortiment
Stanzformen Etiketten mit Stil (Artikel 152886, JK S. 179)

Für die andere Variante:
3 D-Prägeform, Antikes Papier (Artikel 153200, JK. S. 24)
Versamark Stempelkissen (Artikel 102283, JK S. 146)
Stampin´Emboss Prägepulver Gold (109129 JK S. 146)

Ich habe 5 x Flüsterweissen Farbkarton in den Maßen 14,5 cm x 29 cm zugeschnitten und auf der langen Seite bei 14,5 cm gefalzt. (Es hätte auch Farbkarton in Vanille pur gepasst)
Für das Cover Farbkarton Espress in den Maßen 14,5 x 29,7 cm zugeschnitten und auf der langen Seite bei 14,8 cm gefalzt.
Für die Coverdeko habe ich Farbkarton in Savanne in den Maßen 13,5 cm x 13,5 cm und das Designerpapier 13 cm x 13 cm zugeschnitten.