Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


22.10.2017

Winterfreuden #5

Geldgeschenke mal anders …

Winterfreuden Rohrchen.jpg
Im Herbst-/Winterkatalog auf Seite 53 gibt es auf der Halloweenseite die Süßigkeiten-Röhrchen. Da ja bei uns Halloween nicht so groß in Mode ist, wie in Amerika, dachte ich am Anfang … naja, ganz schön, aber Süßigkeiten darin zu verschenken, sit nichts für mich. Dennoch bin ich von der Besonderhiet dieser Röhrchen begeistert, weil es mal was anderes ist. Also überlegen wir mal, was man noch hineintun könnte?! Badesalz abfüllen, einen Gutschein schreiben und einrollen oder daraus ein Geldgeschenk machen.
Für beide Röhrchen habe ich silbernen Draht benutzt, den ich darum gewickelt habe. Einmal habe ich einen kleine Teil des Designerpapiers direkt ausgeschnitten … das sieht so ein bisschen nach einer Ranke aus. Bei dem anderen Röhrchen habe ich die Kreisstanze wieder benutzt. Jetzt allerdings das Metallic-Folienpapier in Champagner auf Seite 37 im Herbst/Winterkaktalog. Ebenfalls dort zu finden sind die Accessoires Winterfreuden. Das sind kleine Sterne und Mitstelzweige als Anhänger, die ich ebenfalls mit dem Draht an die Röhrchen befestigt habe.

Und damit ihr das ganze nochmal auf euch wirken lassen könnt, die komplette Woche nochmal auf einen Blick…

Winterfreuden.jpg

Jasmin - 17:14 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Karten, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Winterfreuden #4

Pizza und Edel? Geht das?
Ja natürlich, seht selbst …

Winterfreuden Pizzaschachtel.jpg

Hier habe ich die Mini-Pizzaschachteln im Herbst/Winterkatalog auf Seite 44 etwas veredelt. Das Prinzip ist das Gleiche: Designerpapier, Metallig-Schneeflocken, Kreis in Metallic-Gold-Folie … dann allerdings habe ich aus dem Set “Weihnachtszauber” (H/WK S. 16) einen meiner Lieblingssprüche verwendet: “Nichts geht über den Zauber von Weihnachten”. Ach wie schön, ich liebe ihn …
Anschließend noch das schöne Goldband um die Schachteln (JK S. 198).

Jasmin - 17:09 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Winterfreuden #3

Egal ob Gutschein, Geld oder Pralinen, auch die Verpackung sollte an Weihnachten stimmen …

Winterfreuden Mini-Box.jpg
Im Jahreskatalog auf Seite 195 gibt es die Transparenten Mini-Geschenkschachteln. Diese haben von mir, aus dem Designerpapier Winterfreuden, einen Einleger bekommen. Das Ganze wurde noch mit dem Besonderen Motivklebeband Winterfreuden umrandet. Das Kreisemblem habe ich wie in den letzten Tagen auch mit Metallic-Folie und Designerpapier geferitgt. Auch das schöne Band ist das Gleiche geblieben (JK S. 198).

Jasmin - 17:06 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen

Winterfreuden #2

Ja, viel zum heutigen Projekt gibt es nicht zu sagen. Da sie zur kleinen Geschenktasche von gestern passen sollte, habe ich die Karte genau im gleichen Stil gemacht. Die Materialien findet ihr alle auf Seite 36 und 37 im Herbst-/Winterkatalog.

Winterfreuden Karte.jpg

Jasmin - 17:03 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen

Winterfreuden #1

In dieser Woche geht es ausnahmsweise Mal nicht um ein Stempelset sondern um ein wunderschönes Designerpapier.
Auf Seite 36/37 im Herbst-/Winterkatalog findet ihr die Produktreihe Winterfreuden. Es ist absolut edel und jedes Geschenk und jede Karte wird damit zu etwas Besonderem.

Winterfreuden Tasche.jpg
Das erste Projekt in dieser Woche ist eine Geschenktasche. Ich habe sie schon öfter in diesem Stil gemacht, aber so richtig edel wirkt sie natürlich mit dem Papier.
Dekoriert habe ich es mit den Metallic-Schneeflocken, die auf der gleichen Seite zu finden sind. Außerdem habe ich einen Kreis aus der Metallic-Folie (JK S. 194) gestanzt und einen kleineren Kreis aus einem Bogen Winterfreuden, sodass genau eine kleine Schneeflocke ausgestanzt wurde. Beides habe ich übereinander auf die Metallic-Schneeflocken geklebt. Der Gruß ist aus dem Stempelset Glockenläuten (JK S. 123) und ist mit dem Emboss Prägepulver in Gold geprägt worden.
Die Bänder für die Tüte stammen aus dem Jahreskatalog. Ihr findet sie auf S. 198.

Jasmin - 17:01 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Verpackungen, Geschenke | Kommentar hinzufügen