Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


02.10.2018

Eisblüten #4 - Es gibt Schoki!

Heute zeige ich euch eine Schokoladenbox. Sie eignet sich nicht nur für eine Tafel Schokolade, man kann auch darin einen Gutschein oder Geld verschenken. Eine passende Karte habe ich auch dazu gemacht.

Eisbluten 4.jpg

Das Designerpapier “Winterblüten” kommt direkt aus der produktreihe und hat so einen leichten edlen Schimmer. Die Blumen habe ich ebenfalls aus dem Designerpaier ausgeschnitten. “Herzlichen Glückwunsch” kommt aus dem Stempelset “Liebevolle Worte” (JK S. 54).
Für die Innenliegende Karte habe ich einfach ein Stück Farbkarton in “Espresso” zurechtgeschnitten und den Farbkarton “Vanille pur” jeweils 1 cm kleiner. Dann habe ich beide aufeinander geklebt und ihn noch mit ein paar Blümchen aus dem Designerpapier verziert. Man muss da gar keine Klappkarte fertigen. Eine Einfache reicht aus.

Jasmin - 14:39 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Geburtstag, Karten, Verpackungen, Geschenke, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

Eisblüten #3 - im Postkartenfieber

Zur Unterstützung zum “Eisblütenset” habe ich mir das Stempelset “Besinnlicher Advent” dazugenommen. Diese zwei Set ergänzen sich super! Als Highlight habe ich den Wink of Stella Stift benutzt um die Beeren schön glitzern zu lassen.

Eisbluten 1.jpg

Jasmin - 14:34 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

Eisblüten #2 - Noch eine Postkarte

Zum nächsten Beispiel muss ich ja nicht viel sagen. Ich habe das gleiche Stempelset, die gleichen Farben und wieder eine Postkarte benutzt. Aber je nach Anordnung der Stempel kommt etwas ganz anderes dabei raus…

Eisbluten 2.jpg

Jasmin - 13:50 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

Eisblüten #1 - Endlich gibt es Postkarten

Das nächste Set heißt zwar “Eisblüten” und ist aus der Produktreihe “Winterblüten”, aber man kann es wirklich das ganze Jahr über nutzen.
Im Stempelset ist sowohl “Herzlichen Glückwunsch” und “Alles Liebe und Gute”  sowie ein Weihnachtsgruß vorhanden. Die Blüten lassen sich je nach Farbe in jede Jahreszeit stempeln.
Ihr findet es im Herbst-/Winterkatalog auf Seite 36 und 37.

Mal schnell eine Postkarte beim Nachbarn in den Briefkasten, oder einer Bekannten einen lieben Weihnachtsgruß schicken. Das kann ich jetzt auch, denn das IdeenReich hat jetzt Postkarten.
Ich stehe zwar noch in den Anfängen, also ist die Auswahl noch mager, aber es macht so Spaß!!!
Hier seht ihr meinen ersten Versuch: die Weihnachtspostkarte …

Eisbluten 3.jpg
Das Stempelset “Eisblüten” eignet sich super für Postkarten, weil man sie einfach nur Stempeln braucht. Keine 3-D-Technik, kein Designerpapier … das Set kommt ohne viel Drumherum aus. Die Farben die ich dafür ausgesucht habe sind: GRANIT, MERLOTROT, TANNENGRÜN und MINZMAKRONE.
Als Highlight habe ich die Glanzfarbe “Frostweiss” etwas mit Wasser vermischt und sie mit einem Pinsel auf die Postkarte gespritzt. Leider kann man auf dem Foto nicht so gut sehen, wie schön das aussieht. Sie schimmert leicht und der Effekt ist so schön geworden! Aber probiert es selbst mal aus.

Jasmin - 13:47 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

25.11.2017

Wunderbare Wintergrüße #2

Eigentlich hatten wir diese Karte doch erst gestern, oder?

Wunderbare Wintergrue 2.jpg
Nein, nicht ganz. Gleiches Stempelset, aber die Kugeln sind anders angeordnet und natürlich in einer ganz anderen Farbe, und schon hat man zwei Unikate. Diesmal ist die Grundkarte aus Farbkarton in aubergine.

Jasmin - 16:24 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten | Kommentar hinzufügen