Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


03.04.2018

Sunshine & Rainbows #4

Das Hauptaugenmerk liegt bei diesem Set natürlich auf dem Regenbogen. Aber man sollte die anderen Stempel nicht ausser Acht lassen. Wie zum Beispiel den kleinen Wölkchenstempel. Ich habe ihn ja schon benutzt, um die Ende des Regenbogens zu verdecken, fals das eine oder andere mal etwas schiefer aufgestempelt wurde. Aber in meinem nächsten Beispiel habe ich ihn als Hintergrundstempel benutzt.

Sunshine  Rainbows5jpg.jpg

Die Sprüche habe ich aus dem Set: “Für besondere Anlässe” (JK S. 23) und das kleine, fliegende Baby ist aus dem Set “Moon Baby” (JK S. 106). Damit es sich noch ein bisschen mehr von den Wolken abhebt, habe ich wieder Dimensionals benutzt.

Jasmin - 15:08 @ stempeln - kreativ sein, Karten, Geburt, Stampin´up! Frühjahr/Sommerkatalog | Kommentar hinzufügen

Sunshine & Rainbows #3

Genau das gleiche Muster, der gleiche Aufbau, nur eine andere Farbe. Diesmal vielleicht für einen Jungen?

Sunshine  Rainbows3.jpg
Sunshine  Rainbows3.jpgDas schöne am Stempeln ist, dass man das Motiv beliebig oft gestalten kann. Wenn man nun Geld verschenken möchte, kann man sich im gleichen Stil noch eine kleine Schachtel basteln und hat so ein komplettes Geschenk. Hier passt das Geld, aber auch der Gutschein oder etwas süßes hinein. Die Pizzaschachtel eignent sich super dafür…

Sunshine  Rainbows4.jpg

Jasmin - 15:01 @ stempeln - kreativ sein, Geldgeschenke, Karten, Stampin´up! Frühjahr/Sommerkatalog | Kommentar hinzufügen

Sunshine & Rainbows #2

Der genaue Vergleich was für einen Effekt es gibt, wenn man nur den Farbkarton dazunimmt, sehr ihr auf der nächsten Karte.

Sunshine  Rainbows2.jpg
Sunshine  Rainbows2.jpgDas Motiv bleibt gleich, aber der Farbkarton ist in glutrot hinterlegt. Und schon wirkt die Karte ganz anders.

Jasmin - 14:56 @ stempeln - kreativ sein, Stampin´up! Frühjahr/Sommerkatalog | Kommentar hinzufügen

Sunshine & Rainbows #1

Nach den stressigen und auch kranken Wochen, melde ich mich wieder mit Sonnenschein und Regenbogen zurück. Das Set für diese Woche heißt “Sunshine & Rainbows”. Ihr findet es im Frühjahr/Sommerkatalog auf Seite 33. Es gibt dazu auch passend die Framelits Formen für die Big Shot.
Meine erste Karte ist schlicht und einfach auf flüsterweissen Farbkarton gestempelt.

Sunshine  Rainbows1.jpg

Ich habe lediglich die Wolken und die Sonne extra gestempelt um sie später mit Dimensionals aufzukleben. Der Text im eigentlichen Stempelset ist englisch, deshalb habe ich hier das Stempelset “Segenfeste” (JK S. 111) benutzt.

Jasmin - 14:53 @ stempeln - kreativ sein, Stampin´up! Frühjahr/Sommerkatalog | Kommentar hinzufügen

25.02.2018

Wunderbarer Tag #5

Tata und heute gibt es …

Wunderbarer Tag 5.jpg
… wieder einen Schmetterling. Ja gut, nicht so schwer, wenn das Stempelset nur zwei Motive hat. ABER… diesmal in einer anderen Technik. Dieses Mal habe ich kürbisgelb als Grundkarte genommen. Habe obendrauf ein Stück Aquarellpapier genommen und habe darauf einen Schmetterling embossed. Mit einem klaren Embossingpulver. Ich empfehle euch, doch das weiße zu nehmen, da die Farbe unter das embosste gelaufen ist. Wie habe ich das gemacht?
Also wie gesagt, Schmetterling embossed, dann mit dem Wassertankpinsel den Schmetterling (und auch ein bisschen über den Rand) richtig schön nass gemacht und dann habe ich die neuen Brusho Crystal Colours in rot, orange und gelb drauf gestreut. Durch das Wasser sind die Farben “explodiert” und haben diesen schönen Effekt hinterlassen. Den Glückwunsch habe ich aus dem Set “Klare Aussage” (leider nicht mehr erhältlich) auf schwarz gestempelt und in weiß embossed. Und zum Schluss noch mit Schmucksteinen verziert.

Jasmin - 17:20 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Stampin´up! Frühjahr/Sommerkatalog | Kommentar hinzufügen