25.02.2018

Wunderbarer Tag #5

Tata und heute gibt es …

Wunderbarer Tag 5.jpg
… wieder einen Schmetterling. Ja gut, nicht so schwer, wenn das Stempelset nur zwei Motive hat. ABER… diesmal in einer anderen Technik. Dieses Mal habe ich kürbisgelb als Grundkarte genommen. Habe obendrauf ein Stück Aquarellpapier genommen und habe darauf einen Schmetterling embossed. Mit einem klaren Embossingpulver. Ich empfehle euch, doch das weiße zu nehmen, da die Farbe unter das embosste gelaufen ist. Wie habe ich das gemacht?
Also wie gesagt, Schmetterling embossed, dann mit dem Wassertankpinsel den Schmetterling (und auch ein bisschen über den Rand) richtig schön nass gemacht und dann habe ich die neuen Brusho Crystal Colours in rot, orange und gelb drauf gestreut. Durch das Wasser sind die Farben “explodiert” und haben diesen schönen Effekt hinterlassen. Den Glückwunsch habe ich aus dem Set “Klare Aussage” (leider nicht mehr erhältlich) auf schwarz gestempelt und in weiß embossed. Und zum Schluss noch mit Schmucksteinen verziert.

Jasmin - 17:20 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Frühjahr/Sommerkatalog | Kommentar hinzufügen