Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


27.09.2018

Kraft der Natur #3 - noch eine Glückwunschkarte

Die nächste Grundkarte ist “Vanille pur”. Ich hatte noch einen Rest eines Designerpapiers, dass von den Farben her dazu gepasst hat. Leider kann man es nicht mehr bestellen und mir ist der Name entfallen.

Kraft der Natur 3.jpg
Den Rand oben habe ich mit dem Stempelset “Swirly Frames” (JK S. 137) gestempelt. “Liebe Wünsche” ist mit dem Stempelset “Gartenzauber” (JK S. 20) gestempelt.
Der Baum und die Wünsche “RUHE-KRAFT-GELASSENHEIT” sind wieder aus dem Stempelset der Woche. Um den Natureffekt hervorzuheben habe ich noch ein bisschen Kordel um die Karte gewickelt. Ich hatte hier noch einen Rest, aber der Leinenfaden im Hauptkatalog auf Seite 201, eignet sich besser dafür, da er sehr filigraner ist.

Jasmin - 06:25 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Herbst | Kommentar hinzufügen

Kraft der Natur #2 - Glückwunschkarten

Die nächsten zwei Karten sind zwar mit demselben Stempeln und Farben gestempelt, außerdem habe ich bei beiden das Designerpapier “Traum vom Meer” (JK S. 154 - 155) benutzt und die Grundkarte in “Savanne” gewählt, trotzdem sind zwei unterschiedliche Karten entstanden.

Kraft der Natur 2.jpg
Die Wünsche “RUHE-KRAFT-GELASSENHEIT” finde ich super um ein bisschen Motivation zu senden. Wer braucht nicht ab und zu eine kleine Aufmunterung?!

Jasmin - 06:21 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Herbst | Kommentar hinzufügen

Kraft der Natur #1 - Geschenke Set

Eine schöne herbstliche Produktreihe findet ihr im Jahreskatalog auf Seite 142-144.
Ihr wisst ja, Produktreihe bedeutet immer, dass man alles passend aufeinander abgestimmt bekommt.
Stempelset - Framelits Formen - Designerpapier - Farbkartonsets - Accessoires und Kordel.

Gleich zu Anfang zeige ich euch ein Geschenkeset.

Kraft der Natur 1.jpg
Karte und Schachtel sind in den Tönen “Flüsterweis”, “Brombeere” und “Blütenrose”.
Da habe ich mich am Designerpapier orientiert um dann die Blätter zu stempeln. Die habe ich dann mit Dimensionals aufgeklebt.
Bei der Karte habe ich den Spruch noch mit den “Lagenweisen Kreisen” ausgestanzt. Bei der Schachtel habe ich einfach die Schere genommen und es ausgeschnitten.
Ein schönes Geschenkeset für eine süße Leckerei in Kombination mit einem Geldgeschenk plus eine Glückwunschkarte.

Ich mache solche Sets auch gerne für meinen Laden. Wer also nach so einem Geschenk sucht, kann gerne im IdeenReich vorbeikommen. Man kann diese Art auch super an den Beschenkten anpassen. Zum Beispiel den Namen oder das Alter drauf machen, oder die Lieblingsfarben wählen.

Jasmin - 06:13 @ stempeln - kreativ sein, Geldgeschenke, Geburtstag, Karten, Verpackungen, Geschenke, Herbst | Kommentar hinzufügen

21.09.2018

Landleben #3 - Endlich wieder eine Schachtel!

Ich bastel ja unwahrscheinlich gerne Boxen und Schachteln. Es ist so schön, wenn aus einem einfach A4 Bogen, eine tolle Verpackung entsteht.

Landleben Box.jpg
Diese hier hat die Maße 13 cm x 9 cm! Da geht ordentlich was rein. Hoch ist sie 4 cm.
Die Grundschachtel ist aus “Wildleder”. Zum Dekorieren habe ich eine Lage “Espresso” Farbkarton genommen. Ich bin immer in den Maßen 0,5 cm Schritte kleiner geworden. Das Designerpapier ist aus einem älteren Set, dass es nicht mehr gibt. Ich hätte aber auch das tolle Designerpapier “Holzdekor” nehmen können. Das Stempelset habe ich wieder mit Stampin´blends coloriert, ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Das Banner unten ist aus den Thinlits Formen “Zum Mitnehmen”. Ich habe es auch schon in der letzten Karte verwendet. Das tolle daran ist, dass der Knick im Banner schon durch das Durchkurbeln entsteht. Das gibt alleine schon mal einen 3-D-Effekt.

Das tolle an der Schachtel, ist übrigens, dass sie nur gefalzt wurde und durch das richtige Zusammenstecken, muss man sie nicht mehr kleben.

Jasmin - 09:12 @ stempeln - kreativ sein, Geldgeschenke, Geburtstag, Verpackungen, Geschenke, Herbst, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

18.09.2018

Landleben #2

In der Produktreihe “Am Feldrand” enthalten ist natürlich auch das Designerpapier. Es ergänzt sich super mit den Stempeln.
In meiner heutigen Karte habe ich zwar die Kanne gestempelt, aber die Blumen sind aus dem Designerpapier.

Landleben 2.jpg
Ich habe eine schlichte weiße Karte gewählt und das Designerpapier komplett - also ohne Rand - auf die Karte geklebt. Dann habe ich einen anderen Bogen Designerpapier genommen und ihn etwas kleiner zugeschnitten. Und genau aus diesem Papier habe ich eine Blume ausgeschnitten und ihn in die Kanne “gestellt”. Aus den Framelits Stikmuster habe ich das größte Oval ausgestanzt und die Kanne darauf geklebt. Den Spruch “von Herzen” habe ich mit Dimensionals aufgeklebt.

Jasmin - 09:34 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Herbst, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen