Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


25.02.2018

Wunderbarer Tag #5

Tata und heute gibt es …

Wunderbarer Tag 5.jpg
… wieder einen Schmetterling. Ja gut, nicht so schwer, wenn das Stempelset nur zwei Motive hat. ABER… diesmal in einer anderen Technik. Dieses Mal habe ich kürbisgelb als Grundkarte genommen. Habe obendrauf ein Stück Aquarellpapier genommen und habe darauf einen Schmetterling embossed. Mit einem klaren Embossingpulver. Ich empfehle euch, doch das weiße zu nehmen, da die Farbe unter das embosste gelaufen ist. Wie habe ich das gemacht?
Also wie gesagt, Schmetterling embossed, dann mit dem Wassertankpinsel den Schmetterling (und auch ein bisschen über den Rand) richtig schön nass gemacht und dann habe ich die neuen Brusho Crystal Colours in rot, orange und gelb drauf gestreut. Durch das Wasser sind die Farben “explodiert” und haben diesen schönen Effekt hinterlassen. Den Glückwunsch habe ich aus dem Set “Klare Aussage” (leider nicht mehr erhältlich) auf schwarz gestempelt und in weiß embossed. Und zum Schluss noch mit Schmucksteinen verziert.

Jasmin - 17:20 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Stampin´up! Frühjahr/Sommerkatalog | Kommentar hinzufügen

Wunderbarer Tag #4

Ich verspreche, dass ist der letzte Schmetterling für diese Woche mit der gleichen Technik, aber wenn man mal drin ist, dann verleitet es wirklich ein paar davon zu machen …

Wunderbarer Tag 4.jpg
Heute ist die Karte quadratisch, wieder aus flüsterweiss. Unterlegt ist das Designerpapier (ich weiß leider nicht wie es heißt, das gibt es nämlich nicht mehr) mit Farbkarton in aquamarin. Und wieder Schmetterling drauf und Gruß in anthrazit gestempelt. Fertig ist die Karte für heute…

Jasmin - 17:13 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Stampin´up! Frühjahr/Sommerkatalog | Kommentar hinzufügen

Wunderbarer Tag #3

Wie ihr gleich sehen werdet, bin ich der Technik mit dem Pergamentpapier verfallen…

Wunderbarer Tag 3.jpg
Diesmal ist die Grundkarte aus sommerbeere. Dann wieder flüsterweiss obendrauf. Diesmal habe ich die kleinen Blümchen, die ebenfalls im Set sind in sommerbeere gestempelt. Die Zwischenräume habe ich noch mit kleinen Pünktchen gefüllt. Dafür habe ich die dünne Seite der Stampin´Write Marker genommen. Der Glückwunsch ist diesmal in schwarz gestempelt.

Jasmin - 17:01 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Stampin´up! Frühjahr/Sommerkatalog | Kommentar hinzufügen

Wunderbarer Tag #2

Auch die zweite Karte ist in der gleichen Technik wie gestern gestaltet.

Wunderbarer Tag 2.jpg
Wieder ist die Grundkarte flüsterweiß, der Glückwunsch in anthrazit gestempelt.
Als Hintergrund habe ich ein Reststück flüsterweiß mit der Prägeform “Gut gepunktet” (JK S. 210) geprägt.
Die Blüte habe ich wie gestern den Schmetterling auf Pergament gestempelt, embossed, ausgeschnitten und ausgemalt.

Jasmin - 16:52 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Stampin´up! Frühjahr/Sommerkatalog | Kommentar hinzufügen

Wunderbarer Tag #1

Das Stempelset der Woche heißt: “Wunderbarer Tag”. Ihr findet es auf Seite 26 im Frühjahr/Sommerkatalog. Der erste Eindruck ist vielleicht etwas enttäuschend, denn es sind nur 5 Stempel, aber die Möglichkeiten sind vielseitig.
Hier meine erste Karte…

Wunderbarer Tag 1.jpg
Die Grundkarte habe ich in flüsterweiss gehalten. Als zweite Farbe sommerbeere. Gestempelt habe ich wieder auf flüsterweiss.
Der Glückwunsch ist mit athrazitgrau gestempelt und der “Schnörkel” aus dem Stempelset “Falling flowers” (leider gibt es das Set nicht mehr, aber ich liebe diesen Schörkel) ist ebenfalls mit sommerbeere gestempelt.
Der Schmetterling ist auf Pergament gestempelt (JK S. 194). Und zwar mit VersaMark und dann mit Stampin´Emboss Prägepulver in silber eingebrannt (JK S. 200/201). Dann habe ich den Schmetterling ausgeschnitten und umgedreht, um ihn von der Rückseite aus mit den Stampin´Blends anzumalen. Dann habe ich ihn nur am Körper auf die Karte geklebt und ihn ein bisschen dem Falzbein gerundet, damit er etwas absteht.

Jasmin - 16:37 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Stampin´up! Frühjahr/Sommerkatalog | Kommentar hinzufügen