Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


14.12.2018

Weihnachtswerkstatt #2

Diese besondere Karte haben die Mädels in einem meiner Weihnachtsworkshops gewerkelt. Und was soll ich sagen, die Ergebnisse waren alle wunderschön!

Weihnachtswerkstatt1.jpegWeihnachtswerkstatt1b.jpeg

Erst beim Aufmachen, entfaltet sich das besondere der Karte. Es ist eine Art “Pop-up”Karte!

Jasmin - 15:18 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

Weihnachtswerkstatt # 1

Jetzt dreht sich alles um eine bunte Produktreihe mit dem Namen: “In der Weihnachtswerkstatt”.
Diese Karten sind entstanden als es schnell - viele sein mussten. Durch das Designerpapier “In der Weihnachtswerkstatt” und dem Karten-Sortiment Erinnerungen & mehr “In der Weihnachtswerkstatt” ist das ein Klacks…

Weihnachtswerkstatt5.jpeg

Weihnachtswerkstatt6.jpegWeihnachtswerkstatt8.jpegWeihnachtswerkstatt9.jpeg
… und noch ein Geschenkeanhänger…

Weihnachtswerkstatt7.jpeg

Ich bin ja eher der Ausschneide-Typ. Deshalb hab ich in diesem Fall erstmal jede Menga Figuren ausgeschnitten um sie dann später auf den Karten zu dekoriern. So sind schnell viele bunte Karten entstanden.

Jasmin - 15:07 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

Farmhouse Christmas #2

Wie schon beschrieben hatte ich ja die ausgemalten, ausgeschnittenen Teile schon fertig, deshalb waren auch die nächsten beiden Karten schnell fertig…

Farmhouse Christmas1.jpegFarmhouse Christmas2.jpeg

Ist dieser Gartenzaun nicht absolut klasse?
Auf der zweiten Karte habe ich nocheinmal mit der Tiefen-Prägeform “Wellpapier” gearbeitet. Der Spruch ist aus dem Stempelset “Flockenfantasie” (S. 39)

Jasmin - 15:03 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

Farmhouse Christmas #1

Diese Produktreihe erinnert mich jedes Mal an das Lied “I´m driving home for christmas”. Es zeigt so die Vorfreude und die Gemütlichkeit und ich liebe, liebe, liebe dieses Set… Es heisst “Farmhouse Christmas” und findet ihr im Herbst/Winterkatalog auf Seite 13.

Farmhouse Christmas 10.jpeg

Als ich mit diesem Set anfing zu arbeiten, habe ich mir erstmal jede Menge Häuser, Autos und Bäume auf ein Blatt gestempelt und diese in Ruhe ausgemalt. Danach ausgestanzt und erst dann fing ich an die verschiedensten Dinge damit zu dekorieren. Wie zum Beispiel diese Kissenschachtel (JK S. 193). Einfach ein Reststück Designerpapier “Hüttenromantik” darumgewickelt, die  angemalten Stemeplabdrücke und noch ein süßer kleiner Gruß! Fertig. Wenn erstmal alles ausgemalt und zugeschnitten ist, geht das super schnell.

Jasmin - 14:59 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

Weihnachtshirsch #6

Die nächste Karte habe ich früher schon im Kindergarten gemacht. Eine Neuauflage habe ich bei Tanja Troglauer auf ihrem YouTube Kanal gesehen.

Weihnachtshirsch14a.jpegWeihnachtshirsch14.jpeg

In die Mitte stellt man ein Teelicht. Besser ein Elektrisches, es wäre schade um die schöne Karte. Verziert habe ich wieder mit den Designerpapier “Weihnachtszeit” und den Hirschen im Glitzerpapier. Innen habe ich die Thinlits From “Schneezauber” genommen. Das tolle an dieser Stanze ist, dass es nur eine Stanze ist, aber viele kleine Schneeflocken das Ergebnis ist. Also nur einmal durchkurbeln. Die Kreise innen habe ich mit dem 2 1/4 Lochstanzer ausgeschnitten und mit Pergamentpapier hinterlegt.

Jasmin - 14:49 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Karten, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen