Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


14.12.2018

Froher Lichterschein #4

Pizza zu Weihnachten? Warum nicht, mit der tollen Pizzabox geht es schnell und sieht super aus!

Leuchtende Weihnachten9.jpegLeuchtende Weihnachten10.jpeg

Im Hauptkatalog auf der Papier-Basics und Verpackungen Seite (193) findet ihr auch die Mini-Pizzaschachteln. Auf den ersten Moment sehen sie total unscheinbar aus und wahrscheinlich werden sie auch sehr gerne übersehen.
Das ist schade, denn wenn man noch schnell eine Verpackung für Geld oder einen Gutschein braucht, finde ich sie super! Einfach zusammenfalten (man muss noch nicht mal kleben!!!) und schon ist sie fertig zum verzieren. Ich habe bei meinen Beispielen auch nicht groß übertrieben. Sondern einfach nur das Designerpapier “Froher Lichterschein” zurechtgeschnitten und mit den Stempelsets “Leuchtende Weihnachten” und “Adventsgruss” bestempelt. Fertig!
Dann habe ich mir die Innenmaße der Schachtel vorgenomme und 5 mm jeweils abgezogen. Dann hatte ich die Kartengröße. Auch hier habe ich es eher schlicht gehalten. Die Pizzaboxen sind übrigens Lebensmittelecht, ihr könnt also auch Plätzchen, Pralinen, Lebkuchen & Co. darin verschenken!

Jasmin - 09:46 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

15.11.2018

Froher Lichterschein #2

Kleine Boxen zu Weihnachten sind das A- und O! Geldgeschenke, Gutscheine, eine süße Kleinigkeit!

Leuchtende Weihnachten2.jpgLeuchtende Weihnachten4.jpg

Diese kleine Geschenkidee ist schnell gemacht. Die Minischachteln mit Tragegriff ist schon fix und fertig und muss nur noch auseinandergefaltet werden. Dann mit einem Designerpapier eine Banderole geklebt und mit einem Button verziert. Bei der Ersten habe ich das Stempelset “Leuchtende Weihnachten” (H/W Katalog S. 7) verwendet, bei der Zweiten nocheinmal das Gastegeberinnenset “Adventsgruss” (H/W Katalog S. 55). Den kleinen Stiefel von Schachtel zwei habe ich einfach aus einem Rest Designerpapier ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

Jasmin - 09:15 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

29.10.2018

Wintermärchen #5

Boxen, Tüten, Geschenkeschachteln und alles im Kleinformat … ideal für Geldgeschenke!

Wintermarchen6.jpeg

Wintermarchen7.jpeg

Für die Schachteln habe ich so ziemlich alles noch einmal benutzt, was ich noch auf dem Schreibtisch hatte. Zu aller erst habe ich einen DINA 4 Bogen bei der kurzen Hälfte in der Mitte (10,5 cm) geteilt. Das ergibt zwei Schachteln. Diese werden dann in der Mitte zusammengefaltet und mit dem Lineal die Falzlinien zur anderen Mitte gezogen. Falzen und schon ist die Schachtel fertig. Man braucht sie nicht zu kleben. Es reicht, wenn man oben Löcher reinmacht und ein Band durchzieht.
Vorher habe ich aber den Farbkarton “Babyblau” noch gestempelt. Einmal mit den kleinen Schneeflocken, einmal mit der Mittleren. Dann noch die Glanzfarbe in “Frostweiss” darübergespritzt. Als Deko habe ich den “Sonnen”Stanzer verwendet. Im Hintergrund wieder den großen “Fleck” vom “Flockenfantasie” Stempelset genommen, und diesmal die kleineren Schneeflocken der Thinlits ausgestanzt. Einen Streifen “Schiefergrau” mit dem Stempel “Zauberhafte Weihnachten” bestempelt und auf die Schachtel geklebt. Diese Form der Verpackung eignet sich übrigens auch super für Adventskalenderschachteln, weil sie so schnell gehen und in jeder Größe machbar sind.

Jasmin - 14:04 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Verpackungen, Geschenke, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

10.10.2018

Cauldron Bubble #1 - Noch ne Schoki!

Ich bin ja eigentlich kein Halloweenfan … aber! Diesen Satz habe ich jetzt schon so oft zu diesem Set gehört und was soll ich sagen? … Mich hat es auch erwischt!
Normalerweise kaufe ich mir auch keine Halloweensets, weil ich sie einfach nicht brauche oder sie einfach nicht zu dem passen, was ich sonst immer bastle, aber das Set “Cauldron Bubble” (Ich habe keine Ahnung wie man es richtig ausspricht …) musste ich einfach bestellen. Ich als alter Bibi Blocksberg Fan liebe dieses Set. Das Designerpapier und die Stempel finde ich super! Und man kann sie ja auch wirklich für etwas anderes als Halloween benutzen. Ach ja, ihr findet dieses Set im Herbst-/Winterkatalog auf Seite 49.

Cauldron Bubble 1.jpg

Das erste Projekt ist nochmal eine Schokoladenblechdose. ich habe den Stempel “Freundschaft braucht nicht viele Worte” aus dem Stempelset “Blütenzauber” (JK S. 107) genommen. Die Figuren sind einfach aus dem Designerpapier ausgeschnitten.

Jasmin - 13:55 @ stempeln - kreativ sein, Geldgeschenke, Geburtstag, Verpackungen, Geschenke, Herbst, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

02.10.2018

Eisblüten #4 - Es gibt Schoki!

Heute zeige ich euch eine Schokoladenbox. Sie eignet sich nicht nur für eine Tafel Schokolade, man kann auch darin einen Gutschein oder Geld verschenken. Eine passende Karte habe ich auch dazu gemacht.

Eisbluten 4.jpg

Das Designerpapier “Winterblüten” kommt direkt aus der produktreihe und hat so einen leichten edlen Schimmer. Die Blumen habe ich ebenfalls aus dem Designerpaier ausgeschnitten. “Herzlichen Glückwunsch” kommt aus dem Stempelset “Liebevolle Worte” (JK S. 54).
Für die Innenliegende Karte habe ich einfach ein Stück Farbkarton in “Espresso” zurechtgeschnitten und den Farbkarton “Vanille pur” jeweils 1 cm kleiner. Dann habe ich beide aufeinander geklebt und ihn noch mit ein paar Blümchen aus dem Designerpapier verziert. Man muss da gar keine Klappkarte fertigen. Eine Einfache reicht aus.

Jasmin - 14:39 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Geldgeschenke, Geburtstag, Karten, Verpackungen, Geschenke, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen