Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


03.12.2016

Weihnachtsschachteln

Heute habe ich mal zur Abwechslung Geschenkeschachteln gebastelt. Hier habe ich sowohl alte als auch neue Stempel benutzt. Leider sind einige nicht mehr im Katalog, obwohl sie doch so schön sind. Aber es muss ja auch mal was neues her.

Weihnachtsschachteln 3.12.16.jpg
Obwohl die Papier alle aus dem gleichen Designerpapier-Set sind, sehen sie alle unterschiedlich aus. Da kann man sich richtig austoben.
Die Schachteln sind für Gutscheine gedacht, man kann sie allerdings auch für Geldgeschenke, oder flache Geschenke benutzen. Sogar die obligatorischen Socken oder Unterhosen würden hineinpassen. ;o)

Ich wünsche allen einen schönen 2. Adventssonntag.
Liebe Grüße Jasmin

Jasmin - 18:51 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten | Kommentar hinzufügen

02.12.2016

Zwei Geburtstagskarten

Obwohl alle im Weihnachtsmodus sind, gibt es natürlich auch noch diejenigen, die in nächster Zeit Geburtstag haben. Deshalb habe ich heute zwei A5 Kartenaufträge gemacht. Beide zum 50. Geburtstag.
Benutzt habe ich das Designerpapier Festlicher Geburtstag, was natürlich wie der Name schon sagt super zum Thema passt. Die Karte wird sofort persönlicher, wenn der Name drauf steht.

IMG_7018.jpg
Auf der ersten Karte habe ich die Buchstaben aus dem Stempelset „Letters for you“. Die sind schön groß und fallen richtig auf.

IMG_7017.jpg
Auf der zweiten Karte sind es die Buchstaben aus dem Stempelset „Layered Letters Alphabet“.  Außerdem das Stempelset „Partyballons“. Zusammen mit der Luftballon Stanze, waren die Ballons in nullkommanix „ausgeschnitten“.

Liebe Grüße Jasmin

Jasmin - 19:24 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten | Kommentar hinzufügen

01.12.2016

Project Life Album für Dezember

Pünktlich zum 1. Dezember habe ich das Project Life Album von Stampin’ up fertig bekommen.

Project Life Dezember 2016.jpg

Es besteht aus einfachen Einsteckhüllen und die Kärtchen sind schon zugeschnitten. Also einfach nur einstecken und das Album sieht schon toll aus.
Ich habe nur noch das Cover dekoriert.
Es ist auf jeden Fall zeitsparender als ein Scrapbookalbum. Es ist ja schon fertig dekoriert, so muss ich jetzt nur noch jeden Tag einen kurzen Satz schreiben und ein Foto einkleben. Sollte es mal ein laaaaaaaaaaangweiliger Tag gewesen sein, schreibe ich einen kurzen Spruch oder ein Gedicht auf. Auch das ist möglich. Und da sowieso einer in der Familie immer das Handy in der Hand hat, haben wir auch genug Fotomaterial, das man dann auch einfach nur in die Hülle stecken muss. Ohne Kleben und großen Aufwand.
Ich bin jetzt schon begeistert! Mal schauen, ob ich es schaffe und am 31. Dezember ein volles Album präsentierten kann.

Liebe Grüße
Jasmin

Jasmin - 19:06 @ stempeln - kreativ sein, Weihnachten, Project Life | Kommentar hinzufügen