Jasmin Klimanietz
Unabhängige Stampin´up! Demonstratorin

 


21.09.2018

Landleben #3 - Endlich wieder eine Schachtel!

Ich bastel ja unwahrscheinlich gerne Boxen und Schachteln. Es ist so schön, wenn aus einem einfach A4 Bogen, eine tolle Verpackung entsteht.

Landleben Box.jpg
Diese hier hat die Maße 13 cm x 9 cm! Da geht ordentlich was rein. Hoch ist sie 4 cm.
Die Grundschachtel ist aus “Wildleder”. Zum Dekorieren habe ich eine Lage “Espresso” Farbkarton genommen. Ich bin immer in den Maßen 0,5 cm Schritte kleiner geworden. Das Designerpapier ist aus einem älteren Set, dass es nicht mehr gibt. Ich hätte aber auch das tolle Designerpapier “Holzdekor” nehmen können. Das Stempelset habe ich wieder mit Stampin´blends coloriert, ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Das Banner unten ist aus den Thinlits Formen “Zum Mitnehmen”. Ich habe es auch schon in der letzten Karte verwendet. Das tolle daran ist, dass der Knick im Banner schon durch das Durchkurbeln entsteht. Das gibt alleine schon mal einen 3-D-Effekt.

Das tolle an der Schachtel, ist übrigens, dass sie nur gefalzt wurde und durch das richtige Zusammenstecken, muss man sie nicht mehr kleben.

Jasmin - 09:12 @ stempeln - kreativ sein, Geldgeschenke, Geburtstag, Verpackungen, Geschenke, Herbst, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

18.09.2018

Landleben #2

In der Produktreihe “Am Feldrand” enthalten ist natürlich auch das Designerpapier. Es ergänzt sich super mit den Stempeln.
In meiner heutigen Karte habe ich zwar die Kanne gestempelt, aber die Blumen sind aus dem Designerpapier.

Landleben 2.jpg
Ich habe eine schlichte weiße Karte gewählt und das Designerpapier komplett - also ohne Rand - auf die Karte geklebt. Dann habe ich einen anderen Bogen Designerpapier genommen und ihn etwas kleiner zugeschnitten. Und genau aus diesem Papier habe ich eine Blume ausgeschnitten und ihn in die Kanne “gestellt”. Aus den Framelits Stikmuster habe ich das größte Oval ausgestanzt und die Kanne darauf geklebt. Den Spruch “von Herzen” habe ich mit Dimensionals aufgeklebt.

Jasmin - 09:34 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Herbst, Stampin´up Herbst/Winterkatalog | Kommentar hinzufügen

17.09.2018

Landleben #1

Das Stempelset das ich euch in dieser Woche vorstellen möchte, erinnert mich an meine Oma und meinen Opa. Sie haben mir früher immer Geschichten erzählt, wie sie Milch geholt haben. Meine Oma hat mir auch erzählt, dass sie für ihren Papa auch immer Bier geholt hat.
Als ich das Set im Katalog gesehen habe, sind mir sofort die ganzen Geschichten wieder eingefallen.
Wovon ich rede? Vom Stempelset “Landleben” im Herbst/Winterkatalog aus Seite 43.

Die erste Karte habe ich in den Farben “Espresso” und “Aquamarin” gehalten.

Landleben 1.jpg

Die Karte ist A6. Darauf habe ich 1 cm kürze den “Aquamarin”-Farbkarton geklebt. Aber wie ihr sehen könnt habe ich ihn vorher durch die Big Shot “gejagt”. Zusammen mit der Textured Impressions Tiefen-Prägeform Kachelkunst. Sie gehört zur ganzen Produktreihe “Am Feldrand”. Ihr findet alles passend aufeinander abgestimmt auf Seite 42-43 im Herbst-/Winterkatalog.
Der Kanne und die Blumen sind mit Memento aufgestempelt und mit den Stampin´blends ausgemalt.
Schlicht und einfach mit nicht viel Aufwand und trotzdem hat die Karte eine schöne Wirkung.

Jasmin - 13:33 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Herbst | Kommentar hinzufügen

06.06.2018

Wahrlich Vintage

Heute stelle ich euch ein neues Stempelset vor, dass ihr im NEUEN Jahreshauptkatalag 2018/2019 auf Seite 227 findet. Es ist ein bisschen versteckt und im ersten Moment denkt man “Joa ganz okay, aber muss jetzt nicht sein!” Aber in diesem Set steckt ziemlich viel potenzial. Warum? Zum Beispiel seht ihr an meinen Mustern, dass ich nur die Stempelkissen Savanne und Espresso  verwendet habe und zum anderen, habt ihr Hintergrundstempel, Spruchstempel und Hauptstempel im Set.
Auf den Mustern habe ich das “gehäkelte Zierdeckchen” zum Beispiel immer im Hintergrund verwendet. Auf der “Alles Liebe” Karte habe ich sogar erst auf einem Schmierblatt das Savanne abgestempelt, bevor ich damit auf die Karte bin, damit es nur leicht im Hintergrund zu sehen ist. Ich denke die Motive kann man auch gut für Trauerkarten nehmen. Auf der Karte “Schönen Geburtstag” habe ich das “Zierdeckchen” nur als Rand gestempelt.
Ich habe sie bewußt so schlicht gelassen, um zu zeigen, dass man auch mit wenig Material schöne Karten zaubern kann.
Und das Beste daran, es ist ein Gastgeberinnen Set, d. h. bei einer ausgerichteten Stempelparty kann sich die Gastgeberin das Stempelset verdienen.

wahrlich vintage.jpg
Wenn dir/euch das Set gefällt, kannst du dich gerne bei mir melden und eine Stempelparty veranstalten. Ich würde mich freuen.

Jasmin - 09:17 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten | Kommentar hinzufügen

25.02.2018

Wunderbarer Tag #5

Tata und heute gibt es …

Wunderbarer Tag 5.jpg
… wieder einen Schmetterling. Ja gut, nicht so schwer, wenn das Stempelset nur zwei Motive hat. ABER… diesmal in einer anderen Technik. Dieses Mal habe ich kürbisgelb als Grundkarte genommen. Habe obendrauf ein Stück Aquarellpapier genommen und habe darauf einen Schmetterling embossed. Mit einem klaren Embossingpulver. Ich empfehle euch, doch das weiße zu nehmen, da die Farbe unter das embosste gelaufen ist. Wie habe ich das gemacht?
Also wie gesagt, Schmetterling embossed, dann mit dem Wassertankpinsel den Schmetterling (und auch ein bisschen über den Rand) richtig schön nass gemacht und dann habe ich die neuen Brusho Crystal Colours in rot, orange und gelb drauf gestreut. Durch das Wasser sind die Farben “explodiert” und haben diesen schönen Effekt hinterlassen. Den Glückwunsch habe ich aus dem Set “Klare Aussage” (leider nicht mehr erhältlich) auf schwarz gestempelt und in weiß embossed. Und zum Schluss noch mit Schmucksteinen verziert.

Jasmin - 17:20 @ stempeln - kreativ sein, Geburtstag, Karten, Stampin´up! Frühjahr/Sommerkatalog | Kommentar hinzufügen